Studien des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Policing in Nigeria

Sicherheit im Spannungsfeld von globalen Reformkonzepten und lokalen Praktiken

Autoren: Müller, Nina

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32246-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Buch beschäftigt sich mit der lokalen Wahrnehmung ausgewählter Maßnahmen innerhalb der Polizeireform in Nigeria. Die nigerianische Gesellschaft ist von tiefgreifenden Sicherheitsdefiziten geprägt, da u.a. das Misstrauen zwischen uniformierten Vertretern der Staatsmacht und der Bevölkerung groß ist. Das Erkenntnisinteresse der ethnografischen Arbeit ist es, zu erforschen, ob und wie sich die von internationalen und nationalen Akteuren betriebenen Reformbemühungen für eine verbesserte Sicherheitsarchitektur auf lokaler Ebene im Alltag manifestieren und welchen Aushandlungsprozessen sie dabei unterliegen.

Über die Autor*innen

Nina Müller ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Kriminologie und interdisziplinäre Kriminalprävention an der Deutschen Hochschule der Polizei. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Sicherheitsarchitektur und Polizeireform in Nigeria sowie Bürger-Polizei-Interaktionen.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32246-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Policing in Nigeria
Buchuntertitel
Sicherheit im Spannungsfeld von globalen Reformkonzepten und lokalen Praktiken
Autoren
Titel der Buchreihe
Studien des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32246-5
DOI
10.1007/978-3-658-32246-5
Softcover ISBN
978-3-658-32245-8
Buchreihen ISSN
2662-3544
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 323
Themen