cover

Handbuch Journalismustheorien

Herausgeber: Löffelholz, Martin, Rothenberger, Liane (Hrsg.)

  • Aktualisiert und erweitert in der 2. Auflage
  • Die wichtigsten theoretischen Ansätze im Überblick
  • Verständliche Orientierung über Grundlagen, Entwicklungen, Konzepte und Problemfelder
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-32151-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Druckausgabe ca. 129,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Druckausgabe + eBook ca. 449,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das Handbuch Journalismustheorien bietet einen systematischen Überblick über die Theorien des Journalismus. Die Beiträge sind in thematische Blöcke gegliedert und ermöglichen so einen schnellen Einstieg in den jeweiligen Theoriekomplex. Das Buch schafft eine verständliche Orientierung über die Grundlagen, Entwicklungsstränge, Konzepte und Problemfelder der Journalismustheorien und beschreibt darüber hinaus theoretische Ansätze zu den Interrelationen des Journalismus mit anderen Bereichen wie Öffentlichkeitsarbeit, Politik oder Sport. Die neue Auflage aktualisiert die Kapitel vor dem Hintergrund des digitalen Zeitalters und ergänzt sie unter anderem um produkt- und technikorientierte Theorien.

Über die Autor*innen

Dr. Martin Löffelholz ist Professor für Medienwissenschaft an der TU Ilmenau.
Dr. Liane Rothenberger ist akademische Rätin am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft an der TU Ilmenau.

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-32151-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Druckausgabe ca. 129,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Druckausgabe + eBook ca. 449,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)

Services zu diesem Buch

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Journalismustheorien
Herausgeber
  • Martin Löffelholz
  • Liane Rothenberger
Copyright
2022
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32151-2
Druckausgabe ISBN
978-3-658-32150-5
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-32152-9
Auflage
2
Themen