Hanginstabilitäten der Alpen im System „Hart auf Weich“

Messtechnische Überwachung – Bewegungsmechanismus – Gefahrenpotenziale

Autoren: Rohn, J., Lotter, M., Glawe, U., Ehret, D., Krautblatter, M., Rohn, J.

Vorschau
  • Andauernde Messungen über Zeitraum von 30 Jahren
  • Vier alpine Fallbeispiele
  • Darstellung geotechnischer Eigenschaften und kinematischer Gegebenheiten
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32108-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die Autoren stellen eine in dieser Form noch nicht vorhandene Untersuchung von Hanginstabilitäten im System „Hart auf Weich“ vor, die weltweit ein erhebliches Gefahrenpotenzial sind. Anhand von vier alpinen Fallbeispielen werden Ursachen und Erscheinungsbild instabiler Felshänge untersucht, deren Auswirkungen abgegangene oder potenzielle Felsstürze sind. Eine Besonderheit ist, dass durch teilweise über einen Zeitraum von 30 Jahren andauernde Messungen den steuernden externen Einflüssen nachgegangen werden konnte.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Michael Moser war Professor für Ingenieurgeologie am Lehrstuhl für Angewandte Geologie in Erlangen.

Dr. Michael Lotter ist Ingenieurgeologe an der Geologischen Bundesanstalt in Wien (Österreich).

Dr. Dominik Ehret ist Ingenieurgeologe am Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau von Baden-Württemberg.

Dr. Ulrich Glawe arbeitet international als Berater in den Bereichen Ingenieurgeologie/Felsbau an Wasserkraftanlagen.

Prof. Dr. Michael Krautblatter leitet das Fachgebiet Hangbewegungen an der TU München.

Prof. Dr. Joachim Rohn vertritt die Fachrichtung Ingenieurgeologie am Lehrstuhl für Angewandte Geologie in Erlangen.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-32108-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 69,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Hanginstabilitäten der Alpen im System „Hart auf Weich“
Buchuntertitel
Messtechnische Überwachung – Bewegungsmechanismus – Gefahrenpotenziale
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer Spektrum
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-32108-6
DOI
10.1007/978-3-658-32108-6
Softcover ISBN
978-3-658-32107-9
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 262
Anzahl der Bilder
128 schwarz-weiß Abbildungen, 49 Abbildungen in Farbe
Themen