Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Soziale Arbeit und Sucht

Eine Bestandesaufnahme aus der Praxis

Herausgeber: Krebs, Marcel, Mäder, Roger, Mezzera, Tanya (Hrsg.)

Vorschau
  • Professionalisierung der Sozialen Arbeit in der Suchtarbeit
  • Bestandsaufnahme zur Sozialen Arbeit in den Arbeitsfeldern der Suchtprävention und Suchthilfe
  • Darlegung und Diskussion der Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit im ambulanten, aufsuchenden und stationären Umfeld
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-31994-6
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das Projekt «Soziale Arbeit in der Suchtprävention und Suchthilfe der Deutschsprachigen Schweiz» hat die Professionalisierung der Sozialen Arbeit in der Suchtarbeit zum Ziel. In einem ersten Schritt soll mittels dieser Open Access Fachpublikation eine Bestandsaufnahme zur Sozialen Arbeit in den Arbeitsfeldern der Suchtprävention und Suchthilfe gemacht werden. Darauf aufbauend wird in einem nächsten Schritt eine Tagung organisiert und die Resultate zur Diskussion gestellt und erste Empfehlungen formuliert. Anschliessend sollen weitere (forschungsbasierte) Entwicklungsschritte zum Thema lanciert werden.
In diesem Buch werden die Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit sowohl im ambulanten, aufsuchenden wie auch stationären Setting der Suchthilfe und der Suchtprävention in der deutschsprachigen Schweiz dargestellt und diskutiert

Über die Autor*innen

Marcel Krebs, Soziologe & Sozialarbeiter HFS, Dozent an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Soziale Arbeit und bei Infodrog, Schweizerische Koordinations- und Fachstelle Sucht, Redaktionsleiter SuchtMagazin und Infoset.

Roger Mäder, Sozialarbeiter FH, Geschäftsleiter Forum Suchtmedizin Ostschweiz FOSUMOS, Koordinator Praxis Suchtmedizin Schweiz.

Tanya Mezzera, ist Sozialarbeiterin FH, Geschäftsleitungsmitglied der Suchthilfe ags und Bereichsleiterin der Suchtberatung ags, Lenzburg & Wohlen (Kanton Aargau, Schweiz). 


Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (17 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 21-38

    Krebs, Marcel (et al.)

  • Soziale Arbeit in der Suchtprävention – eine Suche

    Seiten 39-53

    Buchli, Martina

  • Eine Selbstverständlichkeit: Soziale Arbeit in der ambulanten Suchtberatung und Therapie Arbeitsfeld Ambulante Beratung

    Seiten 55-74

    Rihs, Ruth

  • Stationärer Entzug, der Start in ein suchtfreies Leben? Arbeitsfeld Entzug und Entwöhnung

    Seiten 75-85

    Kaufmann, Markus

  • Soziale Arbeit: Eine wichtige Profession in der suchtmedizinischen Tagesklinik Arbeitsfeld Teilstationäre Therapie

    Seiten 87-96

    König‐Hauri, Rahel

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-31994-6
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Soziale Arbeit und Sucht
Buchuntertitel
Eine Bestandesaufnahme aus der Praxis
Herausgeber
  • Marcel Krebs
  • Roger Mäder
  • Tanya Mezzera
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-31994-6
DOI
10.1007/978-3-658-31994-6
Softcover ISBN
978-3-658-31993-9
Auflage
1
Seitenzahl
XXIV, 283
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen, 7 Abbildungen in Farbe
Themen