Hate Speech - Multidisziplinäre Analysen und Handlungsoptionen

Theoretische und empirische Annäherungen an ein interdisziplinäres Phänomen

Herausgeber: Wachs, Sebastian, Koch-Priewe, Barbara, Zick, Andreas (Hrsg.)

Vorschau
  • Interdisziplinärer Überblick zu Thema Hate SpeechDefinitionen, Theorieansätze und Untersuchungen 
  • Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung 
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31793-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dass Hate Speech ein zentrales wie hoch relevantes Thema ist, bedarf kaum noch der Erwähnung, weil sie in den letzten Jahren mit einer zunehmenden Polarisierung und Radikalisierung in vielen Gesellschaften präsenter geworden ist. Da sich in den letzten Jahren ganz unterschiedliche Disziplinen unabhängig voneinander dem Phänomen „Hate Speech“ genähert haben, erscheint ein interdisziplinärer Überblick zu diesem Thema notwendig. In diesem Sammelband tragen Expert*innen Beiträge zu Definitionen, Möglichkeiten der theoretischen und empirischen Bearbeitung sowie Handlungsoptionen zusammen. In dem ersten Abschnitt werden multidisziplinäre Analysen präsentiert, wobei es u.a. um Forschung, Modelle und Theorien zu Hate Speech geht. In dem zweiten Abschnitt stehen die Konsequenzen und praktische Reaktionsmöglichkeiten auf Hate Speech sowie Einblicke in die Präventionsarbeit im Vordergrund. Das Ziel des Sammelbands ist es, Wissen, Erfahrungen und Ideen zu bündeln und die Leser*innen zu weiter gehenden Reflexionen anzuregen.

Über die Autor*innen

Dr. Sebastian Wachs, Vertretung der Professur für Medienbildung im Department Erziehungswissenschaft an der Universität Potsdam.

Prof. Dr. phil. habil. Barbara Koch-Priewe, Dipl.-Psych., Professorin für Erziehungswissenschaft i. R. an der Universität Bielefeld.

Prof. Dr. Andreas Zick, Professor für Sozialisation und Konfliktforschung und Leiter des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld.

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31793-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Hate Speech - Multidisziplinäre Analysen und Handlungsoptionen
Buchuntertitel
Theoretische und empirische Annäherungen an ein interdisziplinäres Phänomen
Herausgeber
  • Sebastian Wachs
  • Barbara Koch-Priewe
  • Andreas Zick
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31793-5
DOI
10.1007/978-3-658-31793-5
Softcover ISBN
978-3-658-31792-8
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 393
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen
Themen