CYBER DEAL: 50% Rabatt auf Springer eBooks | Angebot sichern!

Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft

Metaphysik

Von einem unabweislichen Bedürfnis der menschlichen Vernunft. Rémi Brague zu Ehren

Herausgeber: Böhr, Christoph (Hrsg.)

Vorschau
  • Kompendium zeitgenössischer Metaphysik
  • Antworten auf das 'neue' Bedürfnis nach Metaphysik am Ende der Postmetaphysik
  • Weiterführende Gedanken zur Aktualität der Metaphysik
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31593-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Ein Leben lang leidet der Mensch an der nie zu überwindenden Endlichkeit seiner Vernunft, die ihn heftig mit Fragen bedrängt, zu deren Beantwortung sie selbst gar nicht in der Lage ist. Im Blick auf den Versuch, dieses Paradoxon aufzulösen, dass nämlich einerseits das metaphysische Bedürfnis der Vernunft zwar von dieser nicht aus eigener Kraft zufriedengestellt werden kann, andererseits aber diese Einsicht keineswegs ihr bohrendes Fragen zum Schweigen bringt, wird die Verführung nachvollziehbar, das Kind mit dem Bade auszuschütten und der Vernunft rundweg und grundsätzlich eine tragfähige lebens- und handlungsleitende Kraft abzusprechen. Große Teile der Postmoderne sind von diesem tiefen Misstrauen, das den Abschied von aller Vernunft zu rechtfertigen scheint, geprägt. Die Alternative zu ihrer Verabschiedung im Aufweis der Möglichkeit – ja Notwendigkeit – von Metaphysik auch und gerade angesichts einer stets in ihrer Endlichkeit gefangenen Vernunft wird in diesem Buch gezeichnet.

 

Über die Autor*innen

Christoph Böhr ist Professor für Philosophie an der Hochschule Heiligenkreuz/Wien.

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 62,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31593-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Metaphysik
Buchuntertitel
Von einem unabweislichen Bedürfnis der menschlichen Vernunft. Rémi Brague zu Ehren
Herausgeber
  • Christoph Böhr
Titel der Buchreihe
Das Bild vom Menschen und die Ordnung der Gesellschaft
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31593-1
DOI
10.1007/978-3-658-31593-1
Hardcover ISBN
978-3-658-31592-4
Buchreihen ISSN
2524-3624
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 535
Themen