Das Notwendige möglich machen

Die solare Forschungswende in Deutschland

Autoren: Stadermann, Gerd

Vorschau
  • Erstmalige Darstellung der Geschichte der Forschung zu erneuerbaren Energien in Deutschland
  • Entwicklungsprozess einer weltweit anerkannten Spitzenforschung
  • Interviews mit Wissenschaftlern, Ministerialbeamten und Forschungspolitikern
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31588-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31587-0
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Institutionelle Kunden wenden sich bitte an ihren Kundenbetreuer
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen, sofern auf Lager
Über dieses Buch

Das Buch stellt die Geschichte der Erforschung erneuerbarer Energien in Deutschland vor dem Hintergrund einer intensiven Wechselwirkung gesellschaftlicher Entwicklungen, Wissenschaft und Politik dar. Ausgehend von Forschungsaktivitäten an Universitäten wird ein Entwicklungsprozess von 1970 bis 2015 nachgezeichnet, der zu einer weltweit anerkannten Spitzenforschung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien geführt hat. Kernstück der historischen und wissenschaftlichen Untersuchung sind Interviews mit Solarenergieforschern, Ministerialbeamten und Forschungspolitikern.Mit einem Geleitwort von Dr. Gerd Eisenbeiß (Programmdirektor für Energie- und Verkehrsforschung des DLR 1990–2001 und bis 2006 Vorstand für Energie und Materialforschung am Forschungszentrum Jülich)

Über die Autor*innen

Gerd Stadermann studierte Kristallographie an der Humboldt-Universität Berlin. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und Fellow am Insti­tut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW). Als Geschäftsführungsassistent für Sonnenenergie am Hahn-Meit­ner-Insti­tut (HMI) und Geschäftsführer des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) sam­mel­te er über viele Jahre Erfahrungen, wie Vorhaben der Solarenergieforschung zu fördern und ihre Ergeb­nisse der Politik ­zu vermitteln sind.

Stimmen zum Buch

“Umfassendes historisches und wissenschaftliches Kompendium zur Geschichte der Erforschung und Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland ... Nachschlagewerk für Institute, Journalisten, Politiker und Lobbyisten sowie Leseempfehlung für alle, die sich über die Zukunft der Energieversorgung auf der Erde Gedanken machen ...” (Richard Harnisch, in: idw - Informationsdienst Wissenschaft, idw-online.de, 10. März 2021)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (18 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-6

    Stadermann, Gerd

  • Zwei Vorgeschichten

    Seiten 7-19

    Stadermann, Gerd

  • Energieeffizienz – die große Schwester der erneuerbaren Energien

    Seiten 21-57

    Stadermann, Gerd

  • Die Programmstudie der DFVLR und KFA Jülich – die sechs „grünen Bände“

    Seiten 59-85

    Stadermann, Gerd

  • Stuttgart – „Mekka“ der Forschung und Entwicklung alternativer Energien in Deutschland: die DFVLR und das ZSW

    Seiten 87-138

    Stadermann, Gerd

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31588-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31587-0
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Institutionelle Kunden wenden sich bitte an ihren Kundenbetreuer
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen, sofern auf Lager
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Das Notwendige möglich machen
Buchuntertitel
Die solare Forschungswende in Deutschland
Autoren
Copyright
2021
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31588-7
DOI
10.1007/978-3-658-31588-7
Softcover ISBN
978-3-658-31587-0
Auflage
1
Seitenzahl
XXX, 697
Anzahl der Bilder
20 schwarz-weiß Abbildungen
Themen