Studientexte zur Soziologie
cover

Gesellschaftstheorien

Autoren: Delitz, Heike

  • Fundierte Einführung in die Theorien der Gesellschaft
  • Grundfragen des Faches 
  • Mit Litearturempfehlungen und Übungsaufgaben
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2021
  • ISBN 978-3-658-31350-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

In welcher Gesellschaft leben wir, und vor allem: was ist überhaupt eine „Gesellschaft“? Das Lehrbuch führt in die zuletzt genannte Grundfrage der Soziologie ein – in die diversen Antworten und in den Streit um den Gesellschaftsbegriff. Es geht bei diesem Begriff um eine der konzeptionellen Grundlagen des Faches: Ob ein eher theoretischer oder empirischer Schwerpunkt soziologischer Forschung verfolgt wird, eine Antwort auf die Frage nach der Gesellschaft liegt implizit oder explizit vor. Oder präziser, sie muss permanent erarbeitet werden – und sei es im vehementen Versuch, sich des Gesellschaftsbegriffes zu entledigen und Akteure, Relationen oder Kollektive an dessen Stelle zu setzen. 

Über die Autor*innen

PD Dr. Heike Delitz lehrt Soziologie an der Otto Friedrich Universität Bamberg.


Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 9. Januar 2021
  • ISBN 978-3-658-31350-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Gesellschaftstheorien
Autoren
Titel der Buchreihe
Studientexte zur Soziologie
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31350-0
DOI
10.1007/978-3-658-31350-0
Softcover ISBN
978-3-658-31349-4
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 216
Themen