Auswärtige Kulturpolitik

Künstler als Agents of Change

Auswärtige Kulturpolitik und zivilgesellschaftliches Engagement in Transformationsprozessen

Autoren: Lettau, Meike

Vorschau

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31082-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Künstler und Kulturaktivisten nehmen als Agents of Change eine zentrale Rolle in gesellschaftspolitischen Transformationsprozessen ein. Die Studie untersucht die Rolle zivilgesellschaftlicher Akteure am Beispiel von Kunstfestivals im öffentlichen Raum im Kontext der Umbrüche in Tunesien in den Jahren 2010/11 und der politischen Transformation von einem diktatorischen zu einem demokratischen System. Darüber hinaus werden neue Aufgaben, Herausforderungen und Chancen auf dem Gebiet deutscher auswärtiger Kulturpolitik am Beispiel der kulturellen Programmarbeit und Kooperationsansätze des Goethe-Instituts betrachtet sowie ein Paradigmenwechsel für das Politikfeld entwickelt.

Über die Autor*innen

Meike Lettau ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am UNESCO Chair ‚Cultural Policy for the Arts in Development‘ des Instituts für Kulturpolitik der Universität Hildesheim. Sie forscht zur Rolle von Künstlern in gesellschaftspolitischen Transformationsprozessen und internationaler kultureller Zusammenarbeit.

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (8 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31082-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 64,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Künstler als Agents of Change
Buchuntertitel
Auswärtige Kulturpolitik und zivilgesellschaftliches Engagement in Transformationsprozessen
Autoren
Titel der Buchreihe
Auswärtige Kulturpolitik
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31082-0
DOI
10.1007/978-3-658-31082-0
Softcover ISBN
978-3-658-31081-3
Auflage
1
Seitenzahl
XIX, 209
Anzahl der Bilder
9 Abbildungen in Farbe
Themen