Jetzt sichern: 40% Rabatt auf englischsprachige Ratgeber und Sachbücher!

Digital Leadership, Agile Change und die Emotion Economy

Emotion als Erfolgsfaktor der digitalen Transformation

Autoren: Kupiek, Martin

Vorschau
  • Leitfaden für Führungskräfte für ein besseres Verständnis von Emotionen in Teams und Organisationen  
  • Darstellung einer neuen Konzeptualisierung von Emotionen als Basis für die erfolgreiche Umsetzung der digitalen Transformation
  • Beinhaltet konkrete Konzepte und KI-basierte Instrumente für den Umgang mit Emotionen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31042-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Buch zeigt einen innovativen Weg auf, wie Führungskräfte Emotionen in Teams und Organisationseinheiten besser verstehen und somit die agile Entwicklung im Rahmen der digitalen Transformation von Unternehmen positiv beeinflussen können.
Die Digitalisierung führt nicht nur zu technischen Veränderungen. Es ändert sich die Zusammenarbeit der Mitarbeiter und die Rolle der Führungskräfte dramatisch. Insbesondere verliert das mittlere Management in einer agilen Arbeitswelt an Macht, Einfluss und Relevanz und Kundenbeziehungen unterliegen einer stärkeren Affektivität. Das Resultat ist eine zunehmende Emotionalisierung der Akteure, die man verstehen sollte, bevor die Emotionslandschaft der Organisation gestaltbar wird und erfolgreiche Geschäftsmodelle entwickelt und eingeführt werden können.  Der Autor stellt verschiedene analoge und KI-basierte Instrumente auf der Basis der aktuellen Emotionsforschung für den Umgang mit Emotionen vor begleitet von praxisnahen Konzepten.

Über die Autor*innen

Dr. Martin Kupiek arbeitet als selbstständiger Unternehmensberater und Dozent und verbindet akademisches Wissen mit Erfahrungswerten. Seit über 25 Jahren ist er als Berater im Bereich Organizational-Change-Management und der Führungskräfteentwicklung für mittelständische und große Unternehmen sowie internationale Konzerne tätig.

Er studierte in Deutschland, den USA und Österreich und erwarb Abschlüsse als Diplom-Kaufmann, MBA und PhD. Außerdem gehört er zum Kreis der Fulbright Alumni in Deutschland.

Seine Forschungsaktivitäten umfassen Arbeiten, die untersuchen, ob – und wenn ja welche – Emotionen förderlich oder hinderlich für Veränderungsprozesse sind und wie sich Emotionen im Zeitablauf verändern, insbesondere Emotionen in Gruppen. Aktuell berät Dr. Martin Kupiek Unternehmen aus der ICT- und Automobilindustrie, die agile Methoden einführen wollen, um sich dynamisch den Herausforderungen der digitalen Transformation zu stellen.

 

 

 

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-31042-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Digital Leadership, Agile Change und die Emotion Economy
Buchuntertitel
Emotion als Erfolgsfaktor der digitalen Transformation
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-31042-4
DOI
10.1007/978-3-658-31042-4
Hardcover ISBN
978-3-658-31041-7
Auflage
1
Seitenzahl
XIX, 186
Anzahl der Bilder
24 schwarz-weiß Abbildungen
Themen