RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft
cover

Landschaft als Prozess

Herausgeber: Duttmann, Rainer, Kühne, Olaf, Weber, Florian (Hrsg.)

  • Wandel von Landschaften - Untersuchungen von Landschaftsprozessen
  • Erweiterung des methodischen und empirischen Zugriffs auf Landschaften
  • Zu einer bislang einer wenig beachteten Perspektive
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 23. Dezember 2020
  • ISBN 978-3-658-30934-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

,Landschaft‘ gehört in Deutschland zu einem vielgenutzten und in unterschiedlichen Kontexten eingesetzten Begriff – sowohl alltagsweltlich als auch wissenschaftlich. Die Veränderlichkeit von Landschaft wird häufig als Wandel verstanden. Im Verhältnis dazu wird deren Prozesshaftigkeit in diesem Sammelband als ein Spezialfall von Wandel gedeutet. Dieser Spezialfall ist in von Menschen geprägten Landschaften zielgerichteter und aktiver als der passive und auch ungerichtete Wandel. Der Begriff des Prozesses fokussiert zudem stärker die Kontextabhängigkeit von Veränderungen. Die Vielfalt der über 30 versammelten Beiträge zeigt, dass der Wandelbarkeit und konkret der Prozesshaftigkeit von Landschaft je nach Perspektive und Zielsetzung auf unterschiedliche Art und Weise nachgegangen werden kann. Es ist nicht die eine Grundkonzeption, die Erkenntnisgewinn verspricht, sondern mitunter je nach Zielsetzung eine spezifische Wahl oder eine neopragmatische Triangulation. In unterschiedlicher Ausprägung werden sowohl ,Landschaft’ als auch ,Prozess‘ einer Einordnung und Systematisierung zugeführt – durchaus auch je nach disziplinärem Hintergrund, womit sich eine Perspektivenvielfalt ergibt – als Grundlage für weitergehende Auseinandersetzungen mit dem Themenfeld ,Landschaft als Prozess‘.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Rainer Duttmann ist Leiter des Lehrstuhls für Physische Geographie: Landschaftsökologie und Geoinformation am Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne ist im Forschungsbereich Geographie der Eberhard Karls Universität Tübingen innerhalb der Stadt- und Regionalentwicklung tätig.

Jun.-Prof. Dr. Florian Weber forscht und lehrt in der Fachrichtung Geographie – Europastudien | Schwerpunkte Westeuropa und Grenzräume – an der Universität des Saarlandes.

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 23. Dezember 2020
  • ISBN 978-3-658-30934-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Landschaft als Prozess
Herausgeber
  • Rainer Duttmann
  • Olaf Kühne
  • Florian Weber
Titel der Buchreihe
RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-30934-3
DOI
10.1007/978-3-658-30934-3
Softcover ISBN
978-3-658-30933-6
Buchreihen ISSN
2625-6991
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 709
Anzahl der Bilder
34 schwarz-weiß Abbildungen, 80 Abbildungen in Farbe
Themen