Schule und Gesellschaft

Schulentwicklung als Theorieprojekt

Forschungsperspektiven auf Veränderungsprozesse von Schule

Herausgeber: Moldenhauer, A., Asbrand, B., Hummrich, M., Idel, T.-S. (Hrsg.)

Vorschau
  • Transformationen von Schule: Gesellschaft, Bildungspolitik und schulgetriebene Prozesse
  • Schule als Feld von Kontinuitäten und Veränderungen
  • Neue Analysen zur Bearbeitung von Leerstellen im Diskurs um Schultheorie und Schulentwicklung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-30774-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Der Band beinhaltet theoretische Analysen der Transformationen von Schule, die sich im Zusammenhang mit gesell­schaftspolitischen Herausforderungen, bildungspolitischen Reformen oder einzelschulischen Entwicklungsprozessen ereignen. Vor dem Hintergrund der Annahme, dass Transformationen nicht losgelöst von Tendenzen der Beharrung zu analysieren sind, nehmen die Beiträge des Bandes Kontinuität und Wandel von Schule gleichermaßen in den Blick. Es werden sowohl Möglichkeitsräume als auch Begrenzungen für Schulentwicklung theoretisch ausgeleuchtet.

Über die Autor*innen

Dr. Anna Moldenhauer ist Professorin an der Fakultät Erziehungswissenschaften an der Technischen Universität Dresden.

Dr. Barbara Asbrand ist Professorin am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Dr. Merle Hummrich ist Professorin am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Dr. Till-Sebastian Idel ist Professor an der Fakultät I – Bildungs- und Sozialwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)
  • Bezugsprobleme von Schulentwicklung als Theorieprojekt. Zur Einleitung in diesen Band

    Seiten 1-13

    Asbrand, Barbara (et al.)

  • Die symbolische Ordnung des „Realen“. Zu einer Ausdifferenzierung eines schulkulturtheoretischen Mehrebenenmodells

    Seiten 17-36

    Dietrich, Fabian

  • Schulentwicklung (trans)national. Schulkulturtheoretische Perspektiven

    Seiten 37-63

    Hinrichsen, Merle (et al.)

  • „Mitspielende Kompliz*innen“. Überlegungen zur Teilnahme von Schüler*innen an reformpädagogischer Schulentwicklung

    Seiten 67-87

    Idel, Till-Sebastian (et al.)

  • Schultheoretische Performativität. Wissenschaftstheoretische Überlegungen zur „Handlungseinheit Schule“

    Seiten 89-111

    Lambrecht, Maike

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-30774-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Schulentwicklung als Theorieprojekt
Buchuntertitel
Forschungsperspektiven auf Veränderungsprozesse von Schule
Herausgeber
  • Anna Moldenhauer
  • Barbara Asbrand
  • Merle Hummrich
  • Till-Sebastian Idel
Titel der Buchreihe
Schule und Gesellschaft
Buchreihen Band
61
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-30774-5
DOI
10.1007/978-3-658-30774-5
Softcover ISBN
978-3-658-30773-8
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 313
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen
Themen