Zwischenmenschliches Design

Sozialität und Soziabilität durch Dinge

Herausgeber: Fineder, Martina, Lang, Johannes (Hrsg.)

Vorschau
  • Systematischen Fokussierung auf die Gestaltung zwischenmenschlicher Beziehungendurch Dinge
  • Zum Zusammenhang von Gestaltungsansätzen wie "Sustainable Design", "Inclusive Design" oder"Universal Design
  • Interdisziplinärer Sammelband
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-30269-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Welchen Einfluss hat die Gestaltung des gegenständlichen Umfeldes auf zwischenmenschliche Beziehungen und wie werden diese gewollt oder ungewollt mit den Dingen mitgestaltet? Auf welche Weise werden durch Design und Architektur soziale Kompetenzen wie zwischenmenschliches Erkennen, Handeln und Erleben ermöglicht oder verunmöglicht? Autor*innen verschiedener Disziplinen gehen diesen Fragen nach und eröffnen hierbei eine dingorientierte Perspektive auf das Themenfeld des Social Design, die sowohl geeignet ist, eine Brücke zwischen Theorie und Praxis zu bilden, als auch einschlägiges Studienmaterial für die sozialen Dimensionen der Gestaltung zu versammeln.

Über die Autor*innen

Martina Fineder ist Professorin für Designtheorie und Designforschung an der Bergischen Universität Wuppertal. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählen Geschichte und Theorie nachhaltiger Design- und Konsumkulturen, ästhetische Politiken im Design sowie die experimentelle Methodenentwicklung zur Design- und Kulturforschung.

Johannes Lang ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Kunst und Gestaltung der Bauhaus-Universität Weimar und forscht zu unterschiedlichen gestaltungstheoretischen Themen. Darunter Sustainable Design, Social Design, Designästhetik und Philosophie des Designs.

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)
  • Zwischenmenschliches Design

    Seiten 1-23

    Lang, Johannes (et al.)

  • Beziehungskiste Memobil und andere soziale Objekte

    Seiten 27-45

    Hagner, Alexander

  • Shared Decision Making

    Seiten 47-68

    Dankl, Kathrina

  • ‚Pflegedinge‘

    Seiten 69-98

    Depner, Anamaria (et al.)

  • Soziales Gestalten für und aus Freiheit

    Seiten 99-123

    Lang, Johannes

Dieses Buch kaufen

eBook 22,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-30269-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zwischenmenschliches Design
Buchuntertitel
Sozialität und Soziabilität durch Dinge
Herausgeber
  • Martina Fineder
  • Johannes Lang
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-30269-6
DOI
10.1007/978-3-658-30269-6
Softcover ISBN
978-3-658-30268-9
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 319
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen