Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

cover

Die Familienstiftung

Ein Instrument zur Zukunftssicherung von Familienunternehmen

Herausgeber: Block, J., May, P., Betzer, A., von Au, D. (Hrsg.)

  • Bietet einen umfassenden Überblick zum Thema Familienstiftung
  • Zeigt, warum die Gründung einer Familienstiftung als Nachfolgelösung bei Familienunternehmen besonders geeignet ist 
  • Mit interdisziplinären Beiträgen aus Theorie und Praxis
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 19. November 2020
  • ISBN 978-3-658-30261-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 19. November 2020
  • ISBN 978-3-658-30260-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
Über dieses Buch

Das Buch gibt einen praxisnahen Überblick zum Thema Familienstiftungen als Nachfolgelösung für Familienunternehmen. Familienstiftungen werden zum Zwecke der Zukunftssicherung von Familienunternehmen zunehmend eingesetzt. Sie sind flexibel gestaltbar und lassen sich gut den Bedürfnissen des Familienunternehmens und der Unternehmerfamilie anpassen. Vorteile sind der Schutz vor einer Zersplitterung der Anteile und die Reduzierung von Familienkonflikten. Gleichzeitig müssen Enteignungsvorbehalten und dem Verlust der Identität als Familienunternehmen entgegengewirkt werden.
Der Sammelband behandelt alle Aspekte rund um das Thema Familienstiftungen – von der Frage, für wen eine Familienstiftung Sinn macht bis hin zu rechtlichen und steuerlichen Aspekten. Ebenfalls enthalten sind eine Übersicht von Familienunternehmen in Stiftungshand sowie Praxisinterviews mit den Eigentümern der Unternehmen Würth und Herrenknecht. 

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Jörn Block ist Professor für Unternehmensführung und Leiter des Forschungszentrums Mittelstand an der Universität Trier. Zudem ist er Gastprofessor am Wittener Institut für Familienunternehmen an der Universität Witten/Herdecke.Prof. Dr. Peter May ist Deutschlands erster Strategieberater für die Inhaber von Familienunternehmen, Partner der PETER MAY Family Business Consulting und Honorarprofessor am Institut für Familienunternehmen und Mittelstand der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar.Prof. Dr. André Betzer ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Corporate Governance an der Bergischen Universität Wuppertal. Zudem ist er Gründer und Vorstandsvorsitzender des Wuppertaler Instituts für Unternehmensforschung und Organisationspsychologie.Dr. Dominik von Au ist Geschäftsführer der INTES Akademie für Familienunternehmen und verantwortlicher Partner für den Family Governance Consulting-Bereich bei PwC. Zudem ist er Mitglied des Präsidiums der Kommission Governance Kodex für Familienunternehmen.

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 19. November 2020
  • ISBN 978-3-658-30261-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Erscheinungstermin: 19. November 2020
  • ISBN 978-3-658-30260-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Familienstiftung
Buchuntertitel
Ein Instrument zur Zukunftssicherung von Familienunternehmen
Herausgeber
  • Jörn Block
  • Peter May
  • André Betzer
  • Dominik von Au
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-30261-0
DOI
10.1007/978-3-658-30261-0
Softcover ISBN
978-3-658-30260-3
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 180
Anzahl der Bilder
20 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.