Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Nachhaltige Entwicklung

Der Weg in eine lebenswerte Zukunft

Autoren: Holzbaur, Ulrich

Vorschau
  • Jeder Leser erfährt wie er im privaten und beruflichen Umfeld zukunftsorientiert agieren kann
  • Auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhend behandelt Holzbaur das komplexe Thema in allgemeinverständlicher Weise
  • Betrachtet die drei Bereiche Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft und Aspekte wie Kultur und Gerechtigkeit
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29991-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover + eBook 23,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die zentrale Frage des 21sten Jahrhunderts ist, wie wir zukünftigen Generationen ein lebenswertes Leben ermöglichen – das ist der Kern der Nachhaltigen Entwicklung. Im vorliegenden Buch beschreibt Ulrich Holzbaur die wichtigsten Aspekte dieses Themenkomplexes.

Begriffsklärung, Entwicklung und Grundlagen des Konzepts der Nachhaltigen Entwicklung münden in eine Betrachtung der drei wesentlichen Bereiche Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Immer steht der Mensch im Zentrum der Überlegungen. Der Autor zeigt auf, was wir alle im privaten, ehrenamtlichen und beruflichen Bereich für die Zukunftsfähigkeit tun und wie wir die Gesellschaft der Zukunft vorbereiten können. Er erläutert die Bedeutung von Bildung, Modellen und Kommunikation für die Befähigung zu zukunftsorientiertem Handeln in einer komplexen Welt sowie zentrale Begriffe und Konzepte wie Ressourcen, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Kultur und neue Wohlstandskonzepte.

Holzbaur vermittelt notwendige Grundlagen und zeigt, wie wir nicht-nachhaltige Entwicklungen und Konflikte erkennen und im Sinne Nachhaltiger Entwicklung agieren können. Nicht zuletzt will der Autor damit den Lesern auch die Angst vor der Zukunft nehmen.


         

Über die Autor*innen

Ulrich Holzbaur ist Professor im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen und lehrt dort Nachhaltige Entwicklung, Projektmanagement und Mathematische Modellbildung. Außerdem ist er Nachhaltigkeitsbeauftragter der Hochschule, Sprecher des Agendarats der Lokalen Agenda 21 Aalen und Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Angewandtes Management Aalen.
        

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)
  • Nachhaltige Entwicklung – Sustainable Development

    Seiten 1-41

    Holzbaur, Prof. Dr. Ulrich

  • Eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit

    Seiten 43-55

    Holzbaur, Ulrich

  • Zukunft und Ziel – Wissen und Handeln

    Seiten 57-73

    Holzbaur, Ulrich

  • Agenda 21 und Agenda 2030

    Seiten 75-110

    Holzbaur, Prof. Dr. Ulrich

  • Planet — Ökologie und Natürliche Lebensgrundlagen

    Seiten 111-158

    Holzbaur, Prof. Dr. Ulrich

Dieses Buch kaufen

eBook 16,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29991-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover + eBook 23,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Nachhaltige Entwicklung
Buchuntertitel
Der Weg in eine lebenswerte Zukunft
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29991-0
DOI
10.1007/978-3-658-29991-0
Hardcover ISBN
978-3-658-29990-3
Auflage
1
Seitenzahl
XXVIII, 457
Anzahl der Bilder
37 schwarz-weiß Abbildungen, 5 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.