Regierungssystem und Regieren in der Bundesrepublik Deutschland

Kritik, Kontrolle, Alternative

Was leistet die parlamentarische Opposition?

Herausgeber: Bröchler, Stephan, Glaab, Manuela, Schöne, Helmar (Hrsg.)

Vorschau
  • Aufarbeitung des aktuellen Forschungsstandes
  • Orientierungswissen über die Chancen und Restriktionen der Opposition im parlamentarischen Regierungssystem Deutschlands
  • Einblicke in die Parlamentspraxis
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29910-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Buch schließt eine bedeutsame Lücke der politikwissenschaftlichen Forschung. Was sind Handlungsspielräume und -restriktionen der Minderheit im Parlament heute? Inwiefern gelingt es der parlamentarischen Opposition, ihre Kritik-, Kontroll- und Alternativfunktionen gegenüber der Regierung zu erfüllen? Angesichts der „Mini-Opposition“ der vorigen und einer in vier Fraktionen gespaltenen Opposition in der laufenden 19. Wahlperiode des Deutschen Bundestages gewinnen diese Fragen aktuell an zusätzlicher Bedeutung. Demokratietheoretische und empirische Analysen von Politikwissenschaftler*nnen und Einschätzungen erfahrener Abgeordneter zeigen die Chancen und Grenzen effektiver Opposition in Deutschland auf.

Über die Autor*innen

Dr. Stephan Bröchler ist Gastprofessor für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Innenpolitik der Bundesrepublik Deutschland an der Humboldt Universität zu Berlin.Dr. Manuela Glaab ist Professorin für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Politisches System der Bundesrepublik Deutschland an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau. Dr. Helmar Schöne ist Professor für Politikwissenschaft und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)
  • Zur Einführung: Parlamentarische Opposition im Fokus der Politikwissenschaft

    Seiten 1-11

    Bröchler, Stephan (et al.)

  • Die politische Opposition in der Regierungslehre. Systematische Überlegungen zu einem unterbelichteten Begriff

    Seiten 15-45

    Rüb, Friedbert W.

  • Opposition, multiple Repräsentation und komplexe Gewaltenteilung: Überlegungen zur demokratie- und institutionentheoretischen Kontextualisierung von Kritik, Alternative und Kontrolle

    Seiten 47-71

    Lhotta, Roland

  • Deliberative Opposition? Der parlamentarische Beratungsprozess im Spannungsfeld zwischen Deliberation und Dualismus

    Seiten 73-91

    Schäfer, Andreas

  • Was ist effektive Opposition? Überlegungen zu einem Schlüsselbegriff der Regierungslehre

    Seiten 95-118

    Höreth, Marcus (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29910-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Kritik, Kontrolle, Alternative
Buchuntertitel
Was leistet die parlamentarische Opposition?
Herausgeber
  • Stephan Bröchler
  • Manuela Glaab
  • Helmar Schöne
Titel der Buchreihe
Regierungssystem und Regieren in der Bundesrepublik Deutschland
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29910-1
DOI
10.1007/978-3-658-29910-1
Softcover ISBN
978-3-658-29909-5
Buchreihen ISSN
2662-9836
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 338
Anzahl der Bilder
9 schwarz-weiß Abbildungen, 5 Abbildungen in Farbe
Themen