cover

Maschinenliebe

Liebespuppen und Sexroboter aus technischer, psychologischer und philosophischer Perspektive

Herausgeber: Bendel, Oliver (Hrsg.)

  • Umfangreiches Wissen in Bezug auf ein kontrovers diskutiertes Thema
  • Impulse für die praktische Anwendung in Einrichtungen
  • Impulse für Robotik, Maschinenethik und Roboterethik
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2020
  • ISBN 978-3-658-29864-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Sexroboter sind ein Thema, das die Medien mit Vorliebe behandeln und die Gesellschaft spaltet. Es gibt einige Modelle wie Emma oder Harmony. Viel verbreiteter sind allerdings einfache Liebespuppen mit überzeugender Haut und auswechselbaren Körperöffnungen. Sie finden sich in zahlreichen Bordellen und können problemlos bei Amazon und Co. bestellt werden. Zwischen Liebespuppen und Sexrobotern sind die Grenzen fließend. Sobald Liebespuppen sprechen können oder Sensoren und Aktoren haben, werden sie zu Sexrobotern. Einzelne Varianten weisen mimische Fähigkeiten auf und können den Kopf bewegen. Das Buch erklärt Grundbegriffe, geht auf technische Details ein und diskutiert psychologische, soziologische und philosophische Erkenntnisse und Herausforderungen. Es beleuchtet die Praxis der Sexarbeit und liefert Stellungnahmen von Herstellern und Benutzern.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Oliver Bendel promovierte an der Universität St. Gallen. Er ist Dozent für Wirtschaftsinformatik, Informationsethik und Maschinenethik und forscht in Informations-, Maschinen- und Roboterethik.

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • Die eBook-Version des Titels ist in Kürze verfügbar
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2020
  • ISBN 978-3-658-29864-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate:
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Hardcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Maschinenliebe
Buchuntertitel
Liebespuppen und Sexroboter aus technischer, psychologischer und philosophischer Perspektive
Herausgeber
  • Oliver Bendel
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29864-7
DOI
10.1007/978-3-658-29864-7
Hardcover ISBN
978-3-658-29863-0
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 211
Anzahl der Bilder
13 Abbildungen in Farbe
Themen