Die Arbeitsbeziehungen in Einzel- und Filialapotheken

Empirische Untersuchungen vor dem Hintergrund der Agenturtheorie und der Behavioral Agency Theory

Autoren: Knobloch, Christian

Vorschau
  • Persönliche Befragungen von Prinzipal-Agent-Paaren in Apotheken

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29767-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Christian Knobloch untersucht auf Grundlage der Agenturtheorie und der Behavioral Agency Theory die Arbeitsbeziehungen in Einzel- und Filialapotheken. Hierbei zeigt sich, dass die Agenturtheorie mit der Fixierung auf monetäre Anreize und Kontrollmaßnahmen zur Vermeidung des Agenturproblems wesentliche Aspekte von Agenturbeziehungen unberücksichtigt lässt. Zu diesen Aspekten gehören insbesondere die sozialen Präferenzen von Individuen und die Bedeutung von freundlichen Handlungen in der Beziehung zwischen Individuen – diese Aspekte werden von der Behavioral Agency Theory berücksichtigt.

Über die Autor*innen

Dr. Christian Knobloch ist Akademischer Rat und Leiter der Forschungsstelle für Apothekenwirtschaft an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen. Schwerpunkte seiner Arbeit sind betriebswirtschaftliche und ökonomische Fragestellungen rund um den deutschen Apothekensektor.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29767-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Arbeitsbeziehungen in Einzel- und Filialapotheken
Buchuntertitel
Empirische Untersuchungen vor dem Hintergrund der Agenturtheorie und der Behavioral Agency Theory
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29767-1
DOI
10.1007/978-3-658-29767-1
Softcover ISBN
978-3-658-29766-4
Auflage
1
Seitenzahl
XXVI, 465
Anzahl der Bilder
18 schwarz-weiß Abbildungen
Themen