essentials

New Work: Souveränität im postdigitalen Zeitalter

Zeitenwende für Unternehmer, Personalverantwortliche, Coaches und Angestellte

Autoren: Berend, Benjamin, Brohm-Badry, Michaela

Vorschau
  • New Work und (Post-)Digitalisierung als Megatrends
  • Besondere Expertise der Autoren in Positiver Psychologie & Verknüpfung derselben mit New Work
  • Synthese aus bildungswissenschaftlicher, psychologischer, soziologischer, philosophischer, ökonomischer und organisationswissenschaftlicher Forschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29684-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das essential führt in die New-Work-Idee ein, deren Kern es ist, einer Arbeit nachzugehen, die man „wirklich, wirklich will“. Dieser Ansatz wird im Hinblick auf die drei Bereiche Individuum, Organisation und Gesellschaft aktualisiert. Besondere Berücksichtigung finden dabei Befunde aus der Positiven Psychologie und der stärkenorientierten Organisationsforschung. Unter Bezugnahme auf Beispiele und wissenschaftliche Befunde werden innovative Arbeitszeitmodelle, Organisationsformen und Managementpraktiken vorgestellt. Schließlich wird New Work im Kontext progressiver gesellschaftlicher Ideen wie Grundeinkommen, Atmende Lebensläufe und Postwachstum diskutiert.

Über die Autor*innen

Dr. Benjamin Berend ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für empirische Lehr-Lernforschung und Didaktik der Universität Trier. Er ist Gründungsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung (DGPPF).
Prof. Dr. Michaela Brohm-Badry ist Inhaberin des Lehrstuhls für Empirische Lehr-Lern-Forschung und Didaktik an der Universität Trier. Sie ist Präsidentin der DGPPF.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-2

    Berend, Benjamin (et al.)

  • Digitalisierung und Postdigitalisierung

    Seiten 3-5

    Berend, Benjamin (et al.)

  • „Digitales Athen“ – Wohin führt die Digitalisierung?

    Seiten 7-9

    Berend, Benjamin (et al.)

  • Was ist New Work?

    Seiten 11-13

    Berend, Benjamin (et al.)

  • New Work I – Die individuelle Ebene

    Seiten 15-20

    Berend, Benjamin (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29684-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
New Work: Souveränität im postdigitalen Zeitalter
Buchuntertitel
Zeitenwende für Unternehmer, Personalverantwortliche, Coaches und Angestellte
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2020
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29684-1
DOI
10.1007/978-3-658-29684-1
Softcover ISBN
978-3-658-29683-4
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 50
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen