essentials

Zirkulares Grundeinkommen und Nullzinspolitik

Eine Lösung für zwei Probleme

Autoren: Lukschandl, Eduard

Vorschau
  • Information über relevante Themen und Schlussfolgerungen
  • Die "kostenlose" Finanzierung des BGE
  • Ökonomische Freiheit für die Bürger
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29468-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die Einführung eines Zirkularen Grundeinkommens wird die beiden Hauptziele eines Bedingungslosen Grundeinkommens erreichen: Allen Menschen wird die Möglichkeit gegeben, in Würde leben zu können, und die Ärmsten und Armutsgefährdeten können ein erträgliches Leben führen. Das Zirkulare Grundeinkommen stellt zugleich die Lösung für das Problem der EZB dar, mit einer zeitlich befristeten Geldmengenerhöhung das Inflationsziel von zwei Prozent zu erreichen, um die Wirtschaft anzukurbeln. Eduard Lukschandl zeigt in dem Band, warum die Einführung einer Komplementärwährung der Nullzinspolitik überlegen ist.

Über die Autor*innen

Eduard Lukschandl studierte Mathematik, Physik und Spieltheorie an der Universität Wien sowie Informatik an der Universität Göteborg, wo er auch B.Sc. wurde. Danach forschte er auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz an der Technischen Hochschule Göteborg und arbeitete als Systemanalytiker bei einer Telekom-Firma. Als Rentner kehrte er nach Wien zurück und interessiert sich seit einigen Jahren für das Phänomen Geld im Zusammenhang mit den Menschenrechten.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Geld – was ist das eigentlich?

    Seiten 1-6

    Lukschandl, Eduard

  • Arbeit versus Tätigkeit oder Beschäftigung

    Seiten 7-10

    Lukschandl, Eduard

  • Das Bedingungslose Grundeinkommen

    Seiten 11-17

    Lukschandl, Eduard

  • Aus der Geschichte lernen: Das Wunder von Wörgl

    Seiten 19-20

    Lukschandl, Eduard

  • Die Einführung des Zirkularen Grundeinkommens

    Seiten 21-29

    Lukschandl, Eduard

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-29468-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Zirkulares Grundeinkommen und Nullzinspolitik
Buchuntertitel
Eine Lösung für zwei Probleme
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-29468-7
DOI
10.1007/978-3-658-29468-7
Softcover ISBN
978-3-658-29467-0
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 36
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen
Themen