Jetzt sparen: 40% auf englischsprachige Titel in Technik & Materialwissenschaften oder Sozialwissenschaften!

Türkeiforschung im deutschsprachigen Raum

Umbrüche, Krisen und Widerstände

Herausgeber: Chovanec, J., Cloeters, G., Inal, O., Joppien, C., Woźniak, U. (Hrsg.)

Vorschau
  • Widerstand gegen Autoritarismus
  • Interdisziplinärer Ansatz
  • Eine soziologische Studie
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28782-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28781-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Sammelbandes untersuchen Umbrüche, Krisen und Widerstände in der Geschichte sowie der Gegenwart der Türkei. Im Zentrum steht die Frage, wie gesellschaftlicher und politischer Wandel in Kunst und Literatur verhandelt wird, welchen Einfluss er auf transnationale Migrationsbewegungen hat, wie er den urbanen Raum verändert und welche Rolle akademische Freiheit dabei spielt. Alleine drei Militärputsche formten die Geschichte des Landes in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die anschließend einsetzende neoliberale Agenda der 1980er Jahre hatte nicht nur wirtschaftliche, sondern weitreichende soziale und kulturelle Folgen. Der Band verfolgt einen interdisziplinären und epochenübergreifenden Ansatz, der einerseits Wechselwirkungen zwischen Kultur und Politik untersucht und andererseits gesellschaftliche Strukturen in ihrer historischen Veränderlichkeit beleuchtet.

Über den Autor

Johanna Chovanec, M.A., Universität Wien

Gabriele Cloeters M.A., Universität Hamburg

Dr. Onur İnal, Universität Wien

Dr. Charlotte Joppien, Universität Hamburg

Urszula Woźniak M.A., Humboldt-Universität zu Berlin

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28782-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28781-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Türkeiforschung im deutschsprachigen Raum
Buchuntertitel
Umbrüche, Krisen und Widerstände
Herausgeber
  • Johanna Chovanec
  • Gabriele Cloeters
  • Onur Inal
  • Charlotte Joppien
  • Urszula Woźniak
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28782-5
DOI
10.1007/978-3-658-28782-5
Softcover ISBN
978-3-658-28781-8
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 260
Anzahl der Bilder
11 schwarz-weiß Abbildungen
Themen