Die Wutbanane

Autoren: Boetsch, Susanne, Chen, Chunhua

Vorschau
  • Kindgerechte Demokratievermittlung für Lehrer und Eltern
  • Instrument, um Kinder für Politik zu interessieren
  • Das Buch schließt die Vermittlungslücke zwischen Grundschule und weiterführender Schule
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 9,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28575-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
  • Mengenrabatt verfügbar
Hardcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Kinderbuch erzählt anschaulich, wie die kleine Ida der Banane, dem Apfel, der Birne und dem anderem Obst im Obstsalat erklärt, wie sie ihre Interessen durchsetzen können. Durch diese Geschichte, die durch zahlreiche Illustrationen veranschaulicht wird, lernen Grundschülerinnen und Grundschüler, welche verschiedenen Regierungsformen es gibt, wie Mitbestimmung durch Wahlen funktioniert und wie Demokratie als Instrument der Interessenvertretung des Volkes wirken kann.

Über die Autor*innen

Susanne Boetsch ist Mitglied des Vorstands und Verwaltungsleiterin des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) in Frankfurt am Main.

Inhaltsverzeichnis (1 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (1 Kapitel)
  • Die Wutbanane

    Seiten 1-58

    Boetsch, Susanne (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 9,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28575-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf und auf allen Endgeräten nutzbar
  • Mengenrabatt verfügbar
Hardcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Wutbanane
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28575-3
DOI
10.1007/978-3-658-28575-3
Hardcover ISBN
978-3-658-28574-6
Auflage
1
Seitenzahl
IV, 56
Themen