Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Die Finanzkrise 2008 im Unbewussten

Über die Ökonomie des Seelenlebens in Zeiten der Krise

Autoren: Klug, Helga

Vorschau
    • Interdisziplinäre Betrachtung der Finanzkrise 2008 mit psychoanalytischem Schwerpunkt
    • Open Access

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-28475-6
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Hardcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28474-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Helga Klug eröffnet in diesem Open-Access-Buch neue ungewohnte Sichtweisen auf die psychische Verarbeitung der Finanzkrise 2008. Dabei rückt die Autorin unbewusste Prozesse in den Fokus, wie sie in Krisenmodellen, Abwehrmechanismen, Zukunftserwartungen, sozialen Beziehungen und Affekten, die das Krisenerleben begleiten, zum Ausdruck kommen. Die Krise, die bisher nicht hinreichend erfasst und beschrieben wurde, wird so als mehrdimensionales Geschehen begreifbar.

Über den Autor

Helga Klug arbeitet als Psychoanalytikerin in freier Praxis in Wien.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-4

    Klug, Helga

  • Forschungsmethodik, Relevanz der Arbeit für die Psychotherapiewissenschaften und Forschungsstand

    Seiten 5-12

    Klug, Helga

  • Fakten zur Finanzkrise 2008 und der ihr folgenden Wirtschaftskrise, bezogen auf Wirtschafts- und soziale Daten

    Seiten 13-33

    Klug, Helga

  • Metapsychologische Konzepte des Unbewussten

    Seiten 35-65

    Klug, Helga

  • „The Missing Link“ zwischen Individuum und Gesellschaft – die Psychoanalyse als politische Wissenschaft

    Seiten 67-86

    Klug, Helga

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-28475-6
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Hardcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28474-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Finanzkrise 2008 im Unbewussten
Buchuntertitel
Über die Ökonomie des Seelenlebens in Zeiten der Krise
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-28475-6
DOI
10.1007/978-3-658-28475-6
Hardcover ISBN
978-3-658-28474-9
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 266
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen, 9 Abbildungen in Farbe
Themen