Stadtforschung aktuell

Neue Koalitionen – alte Probleme

Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel

Herausgeber: Egner, Björn, Sack, Detlef (Hrsg.)

Vorschau
  • Aktuelle Befunde zur lokalen Migrationspolitik
  • Empirische Forschungen zu Beteiligungsmöglichkeiten in Städten und Gemeinden
  • Verknüpfung von Wahl-, Parteien- und Migrationsforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28452-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Im politischen System der Bundesrepublik zeichnet sich auf der lokalen Ebene seit geraumer Zeit ab, dass sich das Parteiensystem durch den Einzug neuer Parteien in die Kreistage und Räte erweitert hat, während neue Beteiligungsmöglichkeiten politische Mehrheitskonstellationen weniger vorhersehbar machen. In der Folge sieht sich lokale Politik damit konfrontiert, mit neuen, bisher als „unmöglich“ eingeschätzten Koalitionen, Bündnissen und Verhandlungen regierungsfähig sein zu müssen. Diese Anforderung besteht angesichts neuer sachlicher Herausforderungen des lokalen Regierens. Insbesondere die Migrations- und Integrationspolitik sind in Bewegung. Hier sind nicht nur gute Politik und Verwaltung, sondern auch die Ermöglichung von Partizipation wesentliche Stellschrauben, um zukünftige Herausforderungen in Städten, Kreisen und Gemeinden zu bewältigen.
           

Über die Autor*innen

Dr. Björn Egner ist außerplanmäßiger Professor am Institut für Politikwissenschaft der TU Darmstadt.Dr. Detlef Sack ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.
       

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Zwischen Gebietsreformen und Migrationsbeiräten – Zur Einführung

    Seiten 1-9

    Sack, Detlef (et al.)

  • Parteimitglieder auf lokaler Ebene – eine vergleichende Analyse für urbane und ländliche Regionen in Niedersachsen und Sachsen

    Seiten 11-36

    Träger, Hendrik (et al.)

  • Der Einfluss von Amtsinhaberkandidaturen und des parteipolitischen Hintergrundes auf die Direktwahl des (Ober-)Bürgermeisters – Eine vergleichende Analyse bundesdeutscher (Ober-)Bürgermeisterwahlen

    Seiten 37-58

    Holtkamp, Lars (et al.)

  • Gebietsreformen und politische Desintegration: Welche Rolle spielt die Größe?

    Seiten 59-80

    Grohs, Stephan (et al.)

  • Institutionalisierte Beziehungen zwischen lokalem Staat, Zivilgesellschaft und Wirtschaft – Politikfeldspezifische Unterschiede

    Seiten 81-99

    Sack, Detlef (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28452-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Neue Koalitionen – alte Probleme
Buchuntertitel
Lokale Entscheidungsprozesse im Wandel
Herausgeber
  • Björn Egner
  • Detlef Sack
Titel der Buchreihe
Stadtforschung aktuell
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28452-7
DOI
10.1007/978-3-658-28452-7
Softcover ISBN
978-3-658-28451-0
Buchreihen ISSN
2629-6373
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 226
Anzahl der Bilder
24 schwarz-weiß Abbildungen, 3 Abbildungen in Farbe
Themen