Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement

Verbandszweck und Gläubigerschutz

Autoren: Roth, Gregor

Vorschau
  • Wirksamkeit etablierte Gläubigerschutzsysteme
  • Verhaltenssteuerung juristischer Personen
  • Rechtsökonomische Analyse zur Rechtfertigung einer Haftungsbeschränkung bei non for profit Gesellschaften
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28122-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 74,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Das Buch untersucht den Einfluss des Gesellschaftszwecks auf die Wirksamkeit der etablierten Gläubigerschutzinstrumente. Im Mittelpunkt stehen die GmbH und die Frage, welchen Einfluss die Verfolgung eines gemeinnützigen Zwecks auf die Wirksamkeit des Gläubigerschutzsystems des GmbH-Rechts hat.

 


Über die Autor*innen

Professor Dr. Gregor Roth ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht und Direktor des Zentrums für Non Profit Recht Mitteldeutschland im Institut für Steuerrecht der Juristenfakultät an der Universität Leipzig.


Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (14 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28122-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 74,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Verbandszweck und Gläubigerschutz
Autoren
Titel der Buchreihe
Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28122-9
DOI
10.1007/978-3-658-28122-9
Softcover ISBN
978-3-658-28121-2
Buchreihen ISSN
2569-2127
Auflage
1
Seitenzahl
XXIV, 844
Themen