essentials

Evidenzbasierte psychische Gefährdungsbeurteilung

Prinzipien und Instrumente für Entscheider in der betrieblichen Praxis

Autoren: Pfaff, H.-P., Lindert, Lara, Zeike, Sabrina

Vorschau
  • Ein individuell gestaltbares Instrument für Arbeitgeber, der gesetzlichen Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung zu entsprechen
  • Eine praxistaugliche Möglichkeit, umfassendes Gefährdungscontrolling im Unternehmen zu implementieren
  • Auswahlmöglichkeiten verschiedener evidenzbasierter Kennzahlen: erkennen Sie Gefahrenbereiche schnell und unkompliziert
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28067-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses essential stellt ein wissenschaftlich fundiertes System der psychischen Gefährdungsbeurteilung vor, das den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Es zeigt auf, welche Schritte ein umfassendes und betriebsspezifisches Gefährdungscontrolling beinhaltet und welche Rolle der psychischen Gefährdungsbeurteilung in diesem Prozess zukommt. Die Methode der evidenzbasierten psychischen Gefährdungsbeurteilung dient als Grundlage, um Gefährdungen adäquat zu erfassen und wirksame (Gegen-)Maßnahmen einzuleiten und hilft bei der Implementierung des Gefährdungscontrollings. So kann ein kontinuierlicher und nachhaltiger Lernprozess im Unternehmen angeregt werden, von dem Arbeitnehmer und Arbeitgeber profitieren.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Pfaff ist Direktor des Instituts für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR) der Universität zu Köln.

Sabrina Zeike und Lara Lindert sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaft (IMVR) der Universität zu Köln.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-3

    Pfaff, Holger (et al.)

  • Gesetzlicher Hintergrund

    Seiten 5-6

    Pfaff, Holger (et al.)

  • Theoretischer Rahmen für die evidenzbasierte psychische Gefährdungsbeurteilung

    Seiten 7-8

    Pfaff, Holger (et al.)

  • Die Methode der evidenzbasierten psychischen Gefährdungsbeurteilung

    Seiten 9-29

    Pfaff, Holger (et al.)

  • Das MIKE-Instrumentarium

    Seiten 31-34

    Pfaff, Holger (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-28067-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Evidenzbasierte psychische Gefährdungsbeurteilung
Buchuntertitel
Prinzipien und Instrumente für Entscheider in der betrieblichen Praxis
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2020
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-28067-3
DOI
10.1007/978-3-658-28067-3
Softcover ISBN
978-3-658-28066-6
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
X, 46
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen