Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Religiöse Rituale und soziale Ordnung

Autoren: Walthert, Rafael

Vorschau
  • Systematische Untersuchung von religiösen Ritualen für die Gesellschaftstheorie
  • Konzepte zur Analyse des Zusammenhangs von religiösen Ritualen und sozialer Ordnung
  • Open Access - Umfassend und präzise
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-27594-5
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

In diesem Open-Access-Buch wird die Bedeutung von religiösen Ritualen für die soziale Ordnung systematisch untersucht. Dazu werden Konzepte des Zusammenhangs von Ritualen mit verschiedenen Ebenen des Sozialen erarbeitet: Interaktion, Gemeinschaft und Gesellschaft.

Über die Autor*innen

Dr. Rafael Walthert ist Assistenzprofessor am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universität Zürich.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-6

    Walthert, Rafael

  • Theoretische Grundlagen

    Seiten 7-182

    Walthert, Rafael

  • Interaktion

    Seiten 183-252

    Walthert, Rafael

  • Gemeinschaft

    Seiten 253-326

    Walthert, Rafael

  • Gesellschaft

    Seiten 327-435

    Walthert, Rafael

Dieses Buch kaufen

eBook  
  • ISBN 978-3-658-27594-5
  • Dieses Buch ist ein Open Access Buch und ist frei zugänglich auf link.springer.com
Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Religiöse Rituale und soziale Ordnung
Autoren
Titel der Buchreihe
Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
eBook ISBN
978-3-658-27594-5
DOI
10.1007/978-3-658-27594-5
Softcover ISBN
978-3-658-27593-8
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 484
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen, 2 Abbildungen in Farbe
Themen