Damit Ihnen der Lesestoff zu Hause nicht ausgeht, bleiben unsere Bücher weiterhin lieferbar. Falls Sie nicht auf den Paketboten warten möchten – unsere eBook-Titel stehen Ihnen natürlich sofort nach dem Kauf zur Verfügung. Bleiben Sie gesund.

Politikberatung und Lobbyismus im parlamentarischen Entscheidungsprozess

Deutschland und Polen im Vergleich

Herausgeber: Kopka, Artur, Piontek, Dorota, Minkenberg, Michael (Hrsg.)

Vorschau
  • Erste Vergleichsstudie zu diesem Thema auf nationaler Parlamentsebene im europäischen Kontext
  • Empirische Analyse anhand qualitativer Experteninterviews
  • Deutschland und Polen im Vergleich
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27418-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27417-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Buch präsentiert Beiträge aus dem deutsch-polnischen Vergleichsprojekt: „‚Wissen ist Macht’: Grenzen der Politikberatung und des Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess“. Dabei werden neben den Strukturen und den gesetzlichen Regelungen im Bereich der Politikberatung und des Lobbyismus insbesondere ihre Funktionsweise sowie das Zustandekommen der inhaltlichen Grundlagen für die politische Entscheidungsfindung analysiert. Außerdem werden der Gegenstand der Beratung, die Aufgaben sowie die Arbeits- und Kommunikationsweisen verschiedener Politikberater im Hinblick auf die unterschiedlichen „Expertenkulturen“ diskutiert.

 

Über den Autor

Dr. Artur Kopka ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). 

Dr. Dorota Piontek ist Professorin für Gesellschaftliche Kommunikation an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznań/Polen.

Dr. Michael Minkenberg ist Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). 


Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (11 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-23

    Kopka, Artur (et al.)

  • Politikberatung und ihre Legitimität

    Seiten 25-43

    Patzelt, Werner J.

  • Das Konzept der „politischen Expertenkultur“ im Kontext der deutsch-polnischen Vergleichsanalyse zu Politikberatung und Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess.

    Seiten 45-70

    Piontek, Dorota (et al.)

  • Der Grenzbegriff im Kontext der Differenzierung zwischen Politikberatung und Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess

    Seiten 71-84

    Jańczak, Jarosław

  • Die Grenze zwischen Politikberatung und Lobbyismus im politischen Entscheidungsprozess – eine empirische Analyse

    Seiten 85-114

    Jańczak, Jarosław (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27418-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27417-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Politikberatung und Lobbyismus im parlamentarischen Entscheidungsprozess
Buchuntertitel
Deutschland und Polen im Vergleich
Herausgeber
  • Artur Kopka
  • Dorota Piontek
  • Michael Minkenberg
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-27418-4
DOI
10.1007/978-3-658-27418-4
Softcover ISBN
978-3-658-27417-7
Auflage
1
Seitenzahl
X, 268
Themen