Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Handbuch zur Bilanzierung von Biogasanlagen für Ingenieure – Band I

Grundlagen und Methoden für die Bewertung und Bilanzierung in der Praxis

Autoren: Langhans, Gerhard, Scholwin, Frank, Nelles, Michael

Vorschau
    • ​Fasst den theoretischen Hintergrund praxisgerecht zusammen
    • Bildet Zusammenhänge in zahlreichen Tabellen, Nomogrammen und Grafiken ab
    • Bietet Informationen direkt ohne den Umweg eigener Programmierarbeit durch den Praktiker

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27339-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27338-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Aus dem breiten Anwendungsfeld für Biogasgewinnung ergeben sich mannigfaltige Anforderungen, die den Praktiker oft vor spezielle Herausforderungen stellen. Hier setzt das Buch an und konzentriert sich auf die in der Praxis relevanten technischen Herausforderungen der Technologie und bereitet die wissenschaftlichen Grundlagen der anaeroben Prozessführung für Herausforderungen in der Praxis auf (Anwendbarkeit, Interpretation der Messgrößen, Zuverlässigkeit von Bewertungsmethoden) und stellt zur schnellen Abschätzung u. a. Nomogramme und Parametersammlungen zur Verfügung.

 

Über die Autor*innen

Dr.-Ing. Gerhard Langhans war Prozessentwickler und Consultant bei führenden Unternehmen der Umwelttechnik und des Anlagenbaus und verfügt über eine langjährige praktische Erfahrung in allen Bereichen der Biogasgewinnung, Gärrestverwertung und Anlagentechnologie.

Prof. Dr.-Ing. Frank Scholwin hat Forschungs- und Beratungsprojekte im Bereich Biogastechnologie am Deutschen Biomasseforschungszentrum gGmbH (DBFZ) realisiert, war für zwei Jahre dessen wissenschaftlicher Geschäftsführer, ist seit 2008 Honorarprofessor Biogas/Bioenergie an der Universität Rostock und führt seit 2012 sein eigenes Institut für Biogastechnologie, Kreislaufwirtschaft und Energie.

Prof. Dr. mont. Michael Nelles ist seit 2006 Inhaber der Professur für Abfall- und Stoffstromwirtschaft an der Universität Rostock und seit 2012 auch wissenschaftlicher Geschäftsführer des Deutschen Biomasseforschungszentrums gGmbH (DBFZ) in Leipzig.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 46,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27339-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 59,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-27338-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch zur Bilanzierung von Biogasanlagen für Ingenieure – Band I
Buchuntertitel
Grundlagen und Methoden für die Bewertung und Bilanzierung in der Praxis
Autoren
Copyright
2020
Verlag
Springer Vieweg
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-27339-2
DOI
10.1007/978-3-658-27339-2
Hardcover ISBN
978-3-658-27338-5
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 458
Anzahl der Bilder
5 schwarz-weiß Abbildungen, 152 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.