Jetzt sichern: Englischsprachige eBooks im Springer Bucharchiv je nur 8.99€!

essentials

Mitarbeiterentsendung und Brexit

Die steuerliche Entwicklung im Base-Case-Szenario und praktische Empfehlungen

Autoren: Moseler, Keanu Niclas

Vorschau
  • Betrachtet die steuerlichen Folgen für Mitarbeiterentsendungen
  • Gibt einen Überblick über Folgeproblematiken im Brexit
  • Ermöglicht sichere Grundkenntnisse im Bereich Doppelbesteuerungsabkommen
  •  
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26676-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26675-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der EU-Austritt Großbritanniens und Nordirlands wird rückblickend sicherlich zu einer der größten Herausforderungen der EU werden. Aktuell ist eine große Unsicherheit gegenüber dem Brexit-Ereignis und dessen Auswirkungen auf verschiedene Bereiche zu verzeichnen. Keanu Moseler betrachtet zunächst den steuerrechtlichen Rahmen von Mitarbeiterentsendungen und bewertet, welche Folgeabkommensform zwischen der EU und Großbritannien nach dem Brexit mit größter Wahrscheinlichkeit eintreten wird. Anhand dessen stellt er den bestehenden Status quo der Entsendungen nach Großbritannien verständlich dar. Sein Ziel ist dabei auch, die Unsicherheiten, welche durch die Brexit-Entscheidung ausgelöst wurden, für die Mitarbeiterentsendung einzugrenzen. Der Autor liefert praxisnahe Anhaltspunkte, welche Unsicherheiten zu vernachlässigen sind und in welchen Bereichen es wohl zu Veränderungen kommen wird.

Über die Autor*innen

Keanu Niclas Moseler studiert Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Steuerrecht und Wirtschaftsprüfung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Im Rahmen eines Praktikums in einer Expatsteuerabteilung wurde der Impuls zu dieser Studie gesetzt.

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Einführung – die Entsendungsentscheidung

    Seiten 1-3

    Moseler, Keanu Niclas

  • Steuerlicher Status von Mitarbeiterentsendungen

    Seiten 5-21

    Moseler, Keanu Niclas

  • Mitarbeiterentsendungen nach dem Brexit

    Seiten 23-36

    Moseler, Keanu Niclas

  • Quo vadis Britannia?

    Seiten 37-41

    Moseler, Keanu Niclas

  • Ausblick

    Seiten 43-44

    Moseler, Keanu Niclas

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26676-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26675-2
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Mitarbeiterentsendung und Brexit
Buchuntertitel
Die steuerliche Entwicklung im Base-Case-Szenario und praktische Empfehlungen
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2019
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-26676-9
DOI
10.1007/978-3-658-26676-9
Softcover ISBN
978-3-658-26675-2
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 51
Anzahl der Bilder
5 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.