400 Keywords Informationsethik

Grundwissen aus Computer-, Netz- und Neue-Medien-Ethik sowie Maschinenethik

Autoren: Bendel, Oliver

Vorschau
  • Die zentralen Begriffe und Theorien der Informationsethik
  • Kurze, verständliche und praxisnahe Definitionen
  • Grundwissen für Manager und Einsteiger
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26664-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Vom „Altruismus“ über die „Filter Bubble“ bis hin zum „Whistleblowing“: Die Sprache der Informationsethik zeichnet sich durch unzählige Fachtermini und Anglizismen aus. Das vorliegende Nachschlagewerk eignet sich für den ersten schnellen Überblick. In 400 übersichtlichen Beiträgen werden die Grundlagen erläutert. Die Erklärungen sind verständlich formuliert und bieten Basiswissen für alle, die einen schnellen Einstieg in die Grundfragen der Informationsgesellschaft suchen und sich für Informationsethik interessieren.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Oliver Bendel ist Dozent für Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsethik und Informationsethik. Er forscht auf den Gebieten der Informationsethik und der Maschinenethik.

Inhaltsverzeichnis (24 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (24 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26664-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
400 Keywords Informationsethik
Buchuntertitel
Grundwissen aus Computer-, Netz- und Neue-Medien-Ethik sowie Maschinenethik
Autoren
Copyright
2019
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-26664-6
DOI
10.1007/978-3-658-26664-6
Softcover ISBN
978-3-658-26663-9
Auflage
2
Seitenzahl
VII, 330
Themen