essentials

Ethik in der Apotheke

Wissen, Vertrauen und Kommunikation im Kontext der Pharmazie

Autoren: Heide, Rainer

Vorschau
  • Dimensionen des pharmazeutischen Gesprächs
  • Handlungsempfehlungen im interpersonellen Kontext der öffentlichen und Klinikapotheke
  • Anregungen für Pharmazeuten, Pharmaziestudierende und Lehrende, Bio- und Medizin-Ethiker
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26484-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Dieses Buch ist ein Plädoyer dafür, dass Pharmazeuten sich mit der moralischen Bewertung ihres Handelns beschäftigen sollten. Der Pharmazeut wird als Kaufmann, selbst bei ethisch und moralisch gutem Handeln, immer anders agieren (müssen) als der Heilberufler, da bei Letzterem allein die selbstlose fachliche Hilfe als Primat des Handelns angenommen wird. Rainer Heide gibt in diesem essential Denkanstöße und Handlungsempfehlungen im interpersonellen Kontext der öffentlichen und Klinikapotheke. 

Der Autor:

Dipl. Biol. Rainer Heide, Pharmazeut, Schwerpunkte seiner Arbeit sind geriatrische Pharmazie und Ethik in der Pharmazie. Rainer Heide lehrt als Honorardozent in der pflegerischen Ausbildung am Klinikum der Universität Jena und an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, dem Arbeitskreis „Reduktion freiheitsentziehender Maßnahmen in der Pflege“ der Stadt Jena und Vorstand des Jenaer Demenz Informations- und Beratungsverein JeDI e.V.

Über die Autor*innen

Dipl. Biol. Rainer Heide, Pharmazeut, Schwerpunkte seiner Arbeit sind geriatrische Pharmazie und Ethik in der Pharmazie. Rainer Heide lehrt als Honorardozent in der pflegerischen Ausbildung am Klinikum der Universität Jena und an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, dem Arbeitskreis „Reduktion freiheitsentziehender Maßnahmen in der Pflege“ der Stadt Jena und Vorstand des Jenaer Demenz Informations- und Beratungsverein JeDI e.V.

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (7 Kapitel)
  • Einführung – Warum Moral und Ethik nötig sind

    Seiten 1-7

    Heide, Rainer

  • Grundlagen einer pharmazeutischen Ethik

    Seiten 9-16

    Heide, Rainer

  • Autonomie, Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung

    Seiten 17-22

    Heide, Rainer

  • Krankheitsverständnis

    Seiten 23-24

    Heide, Rainer

  • Grundlagen der Bioethik

    Seiten 25-25

    Heide, Rainer

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26484-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Ethik in der Apotheke
Buchuntertitel
Wissen, Vertrauen und Kommunikation im Kontext der Pharmazie
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2019
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-26484-0
DOI
10.1007/978-3-658-26484-0
Softcover ISBN
978-3-658-26483-3
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 53
Anzahl der Bilder
2 schwarz-weiß Abbildungen, 1 Abbildungen in Farbe
Themen