Jetzt sparen: 40% auf Finanzierung & Banken, Mathematik und Statistik oder ausgewählte englischsprachige Sachbücher!

Die Eurokrise

Erfahrungsbericht eines Insiders

Autoren: Dijsselbloem, Jeroen

Vorschau
  • Wie Europa der Krise entkam - ein persönlicher Insiderbericht von Jeroen Dijsselbloem, dem früheren Chef der Euro-Gruppe
  • Spannender Blick hinter die Verhandlungskulissen in der Banken- und Schuldenkrise vor dem drohenden Ausstieg Griechenlands
  • Authentische Wiedergabe fünf intensiver Jahre mit erfolgreichen Durchbrüchen, schmerzlichen Niederlagen und nervenzehrenden Drahtseilakten
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26464-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26463-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In diesem Buch schildert der frühere Präsident der Euro-Gruppe Jeroen Dijsselbloem aus seiner persönlichen Insider-Perspektive, wie der gesamte europäische Wirtschaftskontinent gerade noch der Katastrophe entkam und auf ein nachhaltig tragfähiges Fundament gestellt wurde.
Während die Eurozone sich mit immer höheren Schulden, wirtschaftlichen Einbrüchen, teuren Bankenrettungen, dem beschrienen Aus für den Euro, dem drohenden Grexit, gegenseitigen Schuldzuweisungen und heftigen Meinungsverschiedenheiten angesichts der unterschiedlichen Lösungsbestrebungen herumschlug, war Jeroen Dijsselbloem als Präsident der Euro-Gruppe bei allen Debatten und Meetings dabei und verbrachte so manche Nacht mit der Suche nach Lösungen. Authentisch und aufrichtig berichtet er vom Geschehen im Hintergrund, gewährt einen spannenden Einblick in die verborgenen Ereignisse und Drahtseilakte hinter den Kulissen und entwirft schließlich eine Zukunftsperspektive für die europäische Währungsunion.

Über den Autor

Jeroen Dijsselbloem (1966) ist niederländischer Politiker und war von 2012 bis 2017 Finanzminister im holländischen Kabinett Rutte II. Im Januar 2013 wurde er zum Präsidenten der Euro-Gruppe gewählt. Er wurde 2015 wiedergewählt und führte den Vorsitz bis Januar 2018. Seit Mai 2019 ist er Vorsitzender des Niederländischen Sicherheitsrats.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Wer ist wer und was ist was?

    Seiten 1-22

    Dijsselbloem, Jeroen

  • Die europäische Bankenkrise

    Seiten 23-45

    Dijsselbloem, Jeroen

  • Die Schuldenkrise

    Seiten 47-93

    Dijsselbloem, Jeroen

  • Ein unverhoffter Vorsitz

    Seiten 95-107

    Dijsselbloem, Jeroen

  • Krise in Zypern: die Blaupause

    Seiten 109-138

    Dijsselbloem, Jeroen

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26464-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-26463-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Eurokrise
Buchuntertitel
Erfahrungsbericht eines Insiders
Autoren
Copyright
2019
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-26464-2
DOI
10.1007/978-3-658-26464-2
Hardcover ISBN
978-3-658-26463-5
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 312
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Zusätzliche Informationen
Deutsche Übersetzung der 1. niederländischen Originalauflage erschienen bei Uitgeverij Prometheus, Amsterdam, NL, 2018
Themen