40% Rabatt auf Lehrbücher inklusive kostenlosem Versand weltweit und Springer Protocols eBooks für je 9,99!

RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft

Die Ästhetik medialer Landschaftskonstrukte

Theoretische Reflexionen und empirische Befunde

Autoren: Linke, Simone

Vorschau
  • Ein neuer landschaftsästhetischer Zugang

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25873-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25872-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Simone Ines Linke beschreibt die stereotype und stark ästhetisierte Konstruktion medialer Landschaften und geht darauf ein, welche gesellschaftlichen Auswirkungen damit verbunden sind. Die Autorin zieht geographische, philosophische und soziologische Perspektiven heran und zeigt, dass mediale Landschaftskonstrukte teils auffällig bearbeitet und selektiert werden. Darüber hinaus unterscheiden sie sich auch deutlich von vorgefundenen Landschaftskonstrukten. Da mediale Darstellungen auch eine sozialisierende Funktion einnehmen, können diese Bilder zu einem Akzeptanzproblem in Bezug auf beispielsweise neue Energielandschaften führen.

Über den Autor

Simone Ines Linke promovierte an der Eberhard Karls Universität Tübingen bei Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne und Jun.-Prof. Dr. Florian Weber.

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (6 Kapitel)
  • Einführung: Von Raumbildern, Ästhetik und Akzeptanz

    Seiten 1-7

    Linke, Simone Ines

  • Grundsätzliche Begriffsannäherungen zu Postmoderne, Landschaft und Ästhetik

    Seiten 9-43

    Linke, Simone Ines

  • Theoretische Grundlagen der Zugänge zu Ästhetik, Werten, Akzeptanz und visueller Kommunikation von Landschaftskonstrukten in der Postmoderne

    Seiten 45-142

    Linke, Simone Ines

  • Methodische Operationalisierungen: Eine quantitative und qualitative Untersuchung an zwei Beispielen

    Seiten 143-176

    Linke, Simone Ines

  • Empirische Zugänge: Ästhetische Konstruktion von als Landschaften bezeichneten physischen Räumen in den Medien

    Seiten 177-273

    Linke, Simone Ines

Dieses Buch kaufen

eBook 39,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25873-3
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25872-6
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Ästhetik medialer Landschaftskonstrukte
Buchuntertitel
Theoretische Reflexionen und empirische Befunde
Autoren
Titel der Buchreihe
RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25873-3
DOI
10.1007/978-3-658-25873-3
Softcover ISBN
978-3-658-25872-6
Buchreihen ISSN
2625-6991
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 326
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen