Internationale Berufsbildungsforschung

Bildungstransfer im Unternehmenskontext

Autoren: Peters, Susanne

Vorschau
  • Diese vergleichende Studie aus Unternehmenssicht zeigt Versuche eines Berufsbildungstransfers am Beispiel von Mercedes-Benz

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25819-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

In diesem Buch wird die Etablierung verschiedener Elemente dualer Ausbildung in Standorten des Unternehmens Mercedes-Benz Cars dargestellt. Mittels Analyse zweier ausländischer Produktionsstandorte – USA und Südafrika – wird der Transfer dualer Bildung beleuchtet. So wird aus Unternehmensperspektive gezeigt, wie es gelingen kann, im Kontext anderer Bildungssysteme unternehmensintern ein duales System der Berufsausbildung einzuführen. Dabei wird deutlich, dass das Unternehmen Stakeholder und Kooperationen benötigt, die diese Idee mit tragen und weiterentwickeln. 

Über die Autor*innen

Susanne Peters ist Bildungsökonomin und forscht zum Thema der beruflichen Bildung im internationalen Kontext am Institut Technik und Bildung der Universität Bremen.

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 42,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25819-1
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 54,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Bildungstransfer im Unternehmenskontext
Autoren
Titel der Buchreihe
Internationale Berufsbildungsforschung
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25819-1
DOI
10.1007/978-3-658-25819-1
Softcover ISBN
978-3-658-25818-4
Auflage
1
Seitenzahl
XVII, 318
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen