FOM-Edition

Die Agenda 2030 als Magisches Vieleck der Nachhaltigkeit

Systemische Perspektiven

Herausgeber: Herlyn, Estelle, Lévy-Tödter, Magdalène (Hrsg.)

Vorschau
  • Die Agenda 2030 als systemische Herausforderung
    Angelehnt an das Magische Viereck der Wirtschaftspolitik
    Mit konkreten Praxisbezügen und Lösungsansätzen 

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25706-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Ein Buch zur größten Herausforderung unserer Zeit – der Umsetzung der Agenda 2030 Dieses Buch setzt sich mit der Agenda 2030 und den 17 Sustainable Development Goals auseinander, die – in noch komplexerer Weise als das „Magische Viereck“ der Wirtschaftspolitik – ein Zielsystem mit zahlreichen Wechselwirkungen und Zielkonflikten aufspannen. Das Ziel der Agenda ist es, die Welt in einen Zustand zu bringen, in dem die planetaren Grenzen dauerhaft eingehalten und die Bedürfnisse aller Menschen befriedigt werden. Dabei kann der Zustand des Gesamtsystems anhand von fünf Systemparametern beschrieben werden: Weltbevölkerungsgröße, BIP, Verteilung des Wohlstands, benötigte Ressourcen relativ zur Ressourcenverfügbarkeit und technologischer Fortschritt.

Die globale Reichweite der Agenda und verteilte Verantwortungen – von global bis national, über klassische Politikressorts hinweg und nicht zuletzt über verschiedene Akteursgruppen wie z. B. neben der Politik die Unternehmen und die Zivilgesellschaft – erzeugen eine große Komplexität. Das anhaltende Weltbevölkerungswachstum und ungeklärte Finanzierungsfragen stellen weitere große Herausforderungen dar, welche dem Leser erläutert und schließlich anhand einzelner Handlungsfelder und möglicher Lösungsansätze zur Förderung von Entwicklung und internationalem Umwelt- und Klimaschutz konkretisiert werden. 
Der Inhalt

  • Lösungsansätze der Nachhaltigkeit
  • Einführung in das Magische Vieleck
  • Unternehmerische Gemeinschaften und nachhaltige Entwicklung
  • Der Marshall Plan mit Afrika als Ansatz zur Umsetzung der Agenda 2030
  • Anforderungen an nachhaltige Emissionshandelssysteme im Spannungsfeld der Agenda 2030
  • Nachhaltige Agrarwirtschaft
  • Abfall- und Kreislaufwirtschaft im Spannungsfeld der Agenda 2030
  • Nachhaltiger Tourismus in Entwicklungsländern
  • Einblicke in die Analyse der globalen Ärztemobilität
  • Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 aus chinesischer Perspektive
  • Nachhaltiger Konsum, Handel und Produktion

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Estelle Herlyn ist wissenschaftliche Leiterin des KCN KompetenzCentrums für nachhaltige Entwicklung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management. 
Prof. Dr. Magdalène Lévy-Tödter ist wissenschaftliche Leiterin des KCV KompetenzCentrums für nachhaltige Entwicklung der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25706-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Agenda 2030 als Magisches Vieleck der Nachhaltigkeit
Buchuntertitel
Systemische Perspektiven
Herausgeber
  • Estelle Herlyn
  • Magdalène Lévy-Tödter
Titel der Buchreihe
FOM-Edition
Copyright
2020
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25706-4
DOI
10.1007/978-3-658-25706-4
Softcover ISBN
978-3-658-25705-7
Buchreihen ISSN
2625-7114
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 341
Anzahl der Bilder
52 schwarz-weiß Abbildungen, 13 Abbildungen in Farbe
Themen