Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion

Beratung und Digitalisierung

Zwischen Euphorie und Skepsis

Herausgeber: Rietmann, Stephan, Sawatzki, Maik, Berg, Mathias (Hrsg.)

Vorschau
  • Digitalisierung: Gestaltungsaufgabe im Sozialwesen
  • Kontextualisierung von Beratung und Digitalisierung
  • Erste konsequente Fokussierung auf Sozialberatung in einer digitalisierten Gesellschaft
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25528-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25527-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Digitalisierung ist mit tiefgehenden Änderungen sozialer, psychologischer und kultureller Gewohnheiten verbunden. Dies betrifft beispielsweise die Art, wie soziale Beziehungen gestaltet werden oder wie wir als Person über uns selbst denken, wenn ein Algorithmus mehr Kenntnis von uns hat, als wir selbst. Dieser explorative Sammelband enthält fachwissenschaftliche und praxisorientierte Beiträge, die Chancen und Risiken von Digitalisierung interdisziplinär beleuchten und der Leserschaft wertvolle Impulse zur Reflektion für die eigene Beratungspraxis bieten.


fneojpkp

Über den Autor

Dr. Stephan Rietmann, Leiter der Psychologischen Beratungsstelle beim Caritasverband Borken

Maik Sawatzki, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Erziehungswissenschaft der WWU Münster und Berater für Kinder, Jugendliche und Eltern beim Caritasverband Ahlen

Dr. Mathias Berg, stellvertretender Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Kerpen des Caritasverbandes für den Rhein-Erft-Kreis.


Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (19 Kapitel)
  • Beratung unter Onlinebedingungen

    Seiten 3-39

    Engel, Frank

  • Digitalisierung der Sozialen Arbeit

    Seiten 41-56

    Kutscher, Nadia

  • Entwicklungspsychologische Aspekte der Digitalisierung: Medienwirkung und Medienkompetenz im Kindes- und Jugendalter

    Seiten 57-83

    Möckel, Thomas (et al.)

  • Digitalisierung und Kommunikation: Perspektiven und Herausforderungen für die Beratung

    Seiten 85-108

    Geisler, Martin

  • Digitale Überwachung in China. Diktatur 2.0 oder nur effizienteres Regieren?

    Seiten 109-128

    Schlieker, Andreas

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25528-2
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 49,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25527-5
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Beratung und Digitalisierung
Buchuntertitel
Zwischen Euphorie und Skepsis
Herausgeber
  • Stephan Rietmann
  • Maik Sawatzki
  • Mathias Berg
Titel der Buchreihe
Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion
Buchreihen Band
15
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25528-2
DOI
10.1007/978-3-658-25528-2
Softcover ISBN
978-3-658-25527-5
Buchreihen ISSN
2512-1480
Auflage
1
Seitenzahl
XI, 386
Anzahl der Bilder
10 schwarz-weiß Abbildungen, 8 Abbildungen in Farbe
Themen