Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Edition ZfE

Monetäre und nicht monetäre Erträge von Weiterbildung

Monetary and non-monetary effects of adult education and training

Herausgeber: Schrader, Josef, Ioannidou, Alexandra, Blossfeld, Hans-Peter (Hrsg.)

Vorschau
  • Teilhabe, Zufriedenheit und Gesundheit: Zugang durch und mit Weiterbildung?
  • Neue Perspektiven auf auch nicht-monetäre Effekte
  • Multidisziplinäre und multimethodische Zugänge im Diskurs
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25513-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Im Zentrum des Bandes stehen monetäre und nicht-monetäre Erträge von Weiterbildung, die sich auf dem Arbeitsmarkt, im Einkommen oder auch im zivilgesellschaftlichen Engagement zeigen. Trotz der thematischen und institutionellen Vielfalt der Weiterbildung und der Unterschiedlichkeit der damit einhergehenden Erwartungen stellen sich die Autorinnen und Autoren der Herausforderung, kausale Wirkungszusammenhänge zu identifizieren. Impulse dafür bietet der Vergleich der vorgestellten internationalen Analysen.

 

Über die Autor*innen

Professor Dr. Josef Schrader ist Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung – Leibniz Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V., Bonn.

Dr. Alexandra Ioannidou ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V., Bonn.

Professor Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Blossfeld ist Emeritus of Excellence an der Trimberg Research Academy (TRAc) der Universität Bamberg. Bis März 2020 war er Inhaber des Lehrstuhls für Soziologie I an der Universität Bamberg.


Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Gibt es im lebenslangen Lernen einen Matthäus-Effekt? Ergebnisse eines internationalen Vergleichs / Is there a Matthew effect in adult learning? Results from a cross-national comparison

    Seiten 1-26

    Blossfeld, Hans-Peter (et al.)

  • Erträge von früher vs. nachgeholter postsekundärer Bildung in den USA / The labor market returns to on time vs. second chance postsecondary education in the US

    Seiten 27-49

    Weiss, Felix

  • Geschlechterungleichheit und Regimewechsel: Erwachsenenbildung und Arbeitsmarktchancen in Russland vor und nach dem Ende der Sowjetunion / Gender inequality and the regime change. Adult education and labor market rewards in the Soviet and post-Soviet Russia

    Seiten 51-81

    Kosyakova, Yuliya

  • Formale Erwachsenenbildung und Arbeitsmarktungleichheiten in Finnland / Formal adult education and labour market inequalities in Finland

    Seiten 83-105

    Kilpi-Jakonen, Elina (et al.)

  • Berufliche Weiterbildung und subjektives Wohlbefinden: Abschätzung der Effekte einer Weiterbildungsteilnahme auf Zufriedenheit, Sorgen und Gesundheit in Deutschland / Work-Related Training and Subjective Well-Being. Estimating the Effect of Training Participation on Satisfaction, Worries, and Health in Germany

    Seiten 107-144

    Ruhose, Jens (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25513-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Monetäre und nicht monetäre Erträge von Weiterbildung
Buchuntertitel
Monetary and non-monetary effects of adult education and training
Herausgeber
  • Josef Schrader
  • Alexandra Ioannidou
  • Hans-Peter Blossfeld
Titel der Buchreihe
Edition ZfE
Buchreihen Band
7
Copyright
2020
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25513-8
DOI
10.1007/978-3-658-25513-8
Softcover ISBN
978-3-658-25512-1
Buchreihen ISSN
2512-0778
Auflage
1
Seitenzahl
XXVI, 289
Anzahl der Bilder
19 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.