Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

essentials

Journalistische Praxis: Chatbots

Automatisierte Kommunikation im Journalismus und in der Public Relation

Autoren: Kaiser, Markus, Buttkereit, Aline-Florence, Hagenauer, Johanna

Vorschau
  • Zeigt, wofür sich Chatbots im Journalismus oder in der Unternehmenskommunikation eignen
  • Hilft, einen Chatbot zu konzipieren
  • Tipps für die Entwicklung eines Chatbots​
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25494-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25493-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Chatbots werden im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation immer häufiger eingesetzt, um mit den Lesern bzw. Kunden auf der Website, in Apps oder in Social-Media-Kanälen zu kommunizieren. In diesem essential wird aufgezeigt, wann sich der Einsatz von Chatbots in der digitalen Kommunikation eignet und wie Chatbots konzipiert und entwickelt werden. Und worauf zu achten ist, dass die Leser bzw. Kunden Chatbots statt menschlicher Mitarbeiter akzeptieren und sich nicht frustriert abwenden. Außerdem wird ein Ausblick gegeben, wie sich Chatbots durch Machine Learning bzw. Künstliche Intelligenz weiterentwickeln könnten.

Über den Autor

Markus Kaiser ist Professor für Medieninnovationen und digitalen Journalismus an der Technischen Hochschule Nürnberg, Journalist und Unternehmensberater. Johanna Hagenauer ist freiberufliche UX/UI-Designerin. Aline-Florence Buttkereit lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Studiengang Kunst und Multimedia. ​

Stimmen zum Buch

“... Der schmale Band bietet eine solide Übersicht und macht Lust darauf, sich auch im Journalismus mit dieser noch relativ am Anfang befindlichen Technologie zu beschäftigen.” (Thomas Mrazek, in: BJVreport, Heft 4, 2019)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (5 Kapitel)
  • Das Conversational Web

    Seiten 1-3

    Kaiser, Markus (et al.)

  • Chatbot-Typen und Einsatz-Szenarien

    Seiten 5-9

    Kaiser, Markus (et al.)

  • Konzeption eines Chatbots

    Seiten 11-25

    Kaiser, Markus (et al.)

  • Umsetzung eines Chatbots

    Seiten 27-38

    Kaiser, Markus (et al.)

  • Die Entwicklungsstufen von Künstlicher Intelligenz

    Seiten 39-39

    Kaiser, Markus (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 4,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25494-0
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25493-3
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Journalistische Praxis: Chatbots
Buchuntertitel
Automatisierte Kommunikation im Journalismus und in der Public Relation
Autoren
Titel der Buchreihe
essentials
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25494-0
DOI
10.1007/978-3-658-25494-0
Softcover ISBN
978-3-658-25493-3
Buchreihen ISSN
2197-6708
Auflage
1
Seitenzahl
IX, 45
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen, 4 Abbildungen in Farbe
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.