Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Moralische Verantwortung von Bauingenieuren

Problemstellungen, Perspektiven, Handlungsbedarf

Autoren: Scheffler, Michael

Vorschau
  • Ethische Betrachtungen im Alltag von Bauingenieuren   
  • Aufforderung an Bauingenieure zur Übernahme moralischer Verantwortung
  • Generationen- und zukunftsgerechtes Bauen
  • Intensivierung der naturwissenschaftlich-technischen Ausbildung an allgemeinbildenden Schulen und Implementierung technikethischer Seminare in das Studium des Bauingenieurwesens 
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25206-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 18,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25205-2
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Es werden Grundsatzfragen des Handelns im Alltag von Bauingenieuren insbesondere im Hinblick auf den derzeitigen Stellenwert und die Wahrnehmung moralischer Verantwortung erörtert. Bestehende Störungen werden freigelegt. Problemstellungen werden diskutiert. Vordringliche Handlungsbedarfe werden aufgezeigt. Insgesamt wird das eher stiefmütterlich betriebene Thema der moralischen Verantwortung von Bauingenieuren aufgegriffen, mit Elan vorangetrieben und in seiner Bedeutung gehoben. 

Über die Autor*innen

Dr. Michael Scheffler, geboren 1960, hat Bauingenieurwesen und Philosophie studiert. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Kassel, ist seit vielen Jahren als Planer, Gutachter und Dozent tätig und hat mehrere Fachbücher veröffentlicht. 

Stimmen zum Buch

“… Mit dem Sachbuch ... möchte Scheffler die bisher eher vernachlässigte berufsethische Diskussion antreiben und Bauigenieurinnen und Bauingenieure aufrufen, umsichtiger zu arbeiten und sich im Sinne einer erweiterten Zielsetzung intensiver mit den generationenübergreifenden und ökologischen Auswirkungen ihres Eingreifens in die Natur zu befassen. Sicherlich auch für Zimmerleute eine lesenswerte Lektüre.” (Der Zimmermann, Heft 8, August 2019)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (9 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-10

    Scheffler, Michael

  • Grundlagen

    Seiten 11-30

    Scheffler, Michael

  • Arbeits- und Entscheidungsumgebung

    Seiten 31-43

    Scheffler, Michael

  • Problemstellungen in der Praxis

    Seiten 45-81

    Scheffler, Michael

  • Perspektiven einer neuen Ingenieurverantwortung

    Seiten 83-146

    Scheffler, Michael

Dieses Buch kaufen

eBook 12,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25206-9
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover + eBook 18,00 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-25205-2
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Moralische Verantwortung von Bauingenieuren
Buchuntertitel
Problemstellungen, Perspektiven, Handlungsbedarf
Autoren
Copyright
2019
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-25206-9
DOI
10.1007/978-3-658-25206-9
Softcover ISBN
978-3-658-25205-2
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 256
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works und Dozentenexemplare sind davon ausgenommen.