Jetzt sparen: 40% Rabatt auf Titel der Sozialwissenschaften oder ein 30€-Gutschein für Technik eBooks!

cover
Open Access This content is freely available online to anyone, anywhere at any time.

Die Praxis kollektiven Handelns

Autoren: Jungmann, Robert

  • Open Access
  • Praxistheoretischer Ansatz, um kollektives Handeln zu analysieren ​
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-24944-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Dieses Open-Access-Buch präsentiert ein praxistheoretisches Konzept, das die Analyse verschiedener Aspekte und Formen kollektiven Handelns ermöglicht. Im Zentrum steht die Erweiterung des Handlungsverständnisses bei Anthony Giddens für Kollektive. Dabei werden Ansätze der Klassiker, der Organisations- und Bewegungsforschung sowie der jüngeren Debatten in Sozialtheorie und Philosophie integriert und miteinander verbunden. Heute wird eine neue Vielfalt an Formen kollektiven Handelns thematisiert, traditionelle Formen werden dagegen in Frage gestellt. Die vorgeschlagene Grundidee lautet: Lösen wir uns vom bisherigen Fokus auf stabile Kollektivakteure, gerät die fragile Praxis kollektiven Handelns in den Blick. Praxistheorien erhalten derzeit große Aufmerksamkeit. Sie haben zur Handlungsfähigkeit von Kollektiven bislang jedoch wenig zu sagen. Das Buch füllt diese Leerstelle und hat dabei stets die Anwendbarkeit für empirische Analysen im Blick.​

Über den Autor

Robert Jungmann ist Mitarbeiter am Fachgebiet Organisationssoziologie der TU Berlin.​

Dieses Buch kaufen

Softcover 53,49 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-24944-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Praxis kollektiven Handelns
Autoren
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en)
Softcover ISBN
978-3-658-24944-1
Auflage
1
Seitenzahl
X, 302
Themen