Handbuch Tugend und Tugendethik

Herausgeber: Halbig, Christoph, Timmermann, Felix (Hrsg.)

Vorschau
  • Umfassende und systematische Darstellung eines der wichtigsten Bereiche der Ethik
  • State of the Art zum Themas
  • Internationale Experten vermitteln den aktuellen Stand des Wissens
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-24466-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe + eBook 279,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Druckausgabe 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts hat die traditionsreiche Tugendethik wieder stark an Bedeutung gewonnen. In diesem Handbuch versammeln sich internationale Experten der Ethik, um die Tugend in ihrem Verhältnis zu anderen Grundbegriffen der Ethik zu beleuchten, ihre Rolle in der Entwicklung des philosophischen Denkens zu darzustellen und die Möglichkeiten für ihre Wiederaneignung in den Diskursen der Moderne auszuloten.

Über die Autor*innen

Prof. Dr. Christoph Halbig lehrt Philosophie am Philosophischen Seminar der Universität Zürich. 

Dr. Felix Timmermann ist Postdoc am Philosophischen Seminar der Universität Zürich.



Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-24466-8
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Druckausgabe + eBook 279,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Druckausgabe 79,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Services zu diesem Buch

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Handbuch Tugend und Tugendethik
Herausgeber
  • Christoph Halbig
  • Felix Timmermann
Copyright
2021
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24466-8
DOI
10.1007/978-3-658-24466-8
Druckausgabe + eBook ISBN
978-3-658-34870-0
Druckausgabe ISBN
978-3-658-24465-1
Auflage
1
Seitenzahl
VIII, 372
Themen