Internationale Berufsbildungsforschung

Berufsbildung zwischen Tradition und Moderne

Festschrift für Thomas Deißinger zum 60. Geburtstag

Herausgeber: Pilz, Matthias, Breuing, Kathrin, Schumann, Stephan (Hrsg.)

Vorschau
  • Aktuelle Entwicklungen in der Berufsbildung national und internationalFragestellungen der Berufsbildung aus deutscher als auch aus der Perspektive anderer Länder
  • Betriebliche Ausbildungsstrategien im Kontext von Globalisierung und Digitalisierung
Alle Vorteile anzeigen

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-24460-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-24459-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Über dieses Buch

Der Sammelband behandelt aktuelle Strömungen und Herausforderungen der beruflichen Bildung. Relevante Fragestellungen der Berufsbildung werden sowohl aus deutscher Perspektive als auch aus der anderer Länder aufgegriffen sowie im Rahmen international vergleichender Analysen erörtert. Das thematische Spektrum der Beiträge reicht von der Lehrerbildung und der anhaltenden Akademisierung über betriebliche Ausbildungsstrategien im Kontext von Globalisierung und Digitalisierung sowie die Struktur, Steuerung und curriculare Ausgestaltung der beruflichen Bildung bis hin zu kultureller Vielfalt und Integration. Systemisch werden sowohl die schulische als auch die betriebliche Berufsbildung sowie der Aus- und Weiterbildungsbereich in deutsch- und englischsprachigen Beiträgen adressiert.

Über den Autor

Prof. Dr. Matthias Pilz ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Sozialpädagogik an der Universität zu Köln.

Dr. Kathrin Breuing ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik I an der Universität Konstanz.

Prof. Dr. Stephan Schumann ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik II an der Universität Konstanz.

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)
  • Einleitung

    Seiten 1-7

    Pilz, Matthias (et al.)

  • ‚Hinreichend ähnlich, aber doch verschieden‘ – Über die Problematik des Vergleichs strukturell ähnlicher Berufsbildungssysteme

    Seiten 11-29

    Ostendorf, Annette (et al.)

  • Internationaler Austausch via Länderstudien – Heinrich Abel: Pionier der Vergleichenden Berufspädagogik

    Seiten 31-46

    Schütte, Friedhelm

  • Praxissemester und Professionalisierung – Überlegungen zur Gestaltung einer universitären Begleitkonzeption

    Seiten 47-67

    Kremer, H.-Hugo

  • Heterogenität in der Pflegehelferausbildung – erlebte Herausforderungen und Strategien von Lehrkräften

    Seiten 69-82

    Siecke, Bettina

Dieses Buch kaufen

eBook n/a
  • ISBN 978-3-658-24460-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
Softcover n/a
  • ISBN 978-3-658-24459-0
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Berufsbildung zwischen Tradition und Moderne
Buchuntertitel
Festschrift für Thomas Deißinger zum 60. Geburtstag
Herausgeber
  • Matthias Pilz
  • Kathrin Breuing
  • Stephan Schumann
Titel der Buchreihe
Internationale Berufsbildungsforschung
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-24460-6
DOI
10.1007/978-3-658-24460-6
Softcover ISBN
978-3-658-24459-0
Auflage
1
Seitenzahl
XII, 431
Anzahl der Bilder
7 schwarz-weiß Abbildungen
Themen