Study Week: Englischsprachige Lehrbücher für je nur 14,99€ – eBooks & Softcover im Angebot! Jetzt ansehen >>

Gerechter Frieden

Europäische Friedensordnungen und Sicherheitsarchitekturen

Politisch-ethische Herausforderungen • Band 3

Herausgeber: Werkner, Ines-Jacqueline, Fischer, Martina (Hrsg.)

Vorschau
  • Orientierungswissen für die Friedensdiskussion
  • Aktueller Beitrag zur Friedensdebatte
  • Umfassend und systematisch
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-23920-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Buch

Die mit 1990 gehegten Hoffnungen auf einen liberalen Frieden haben sich nicht erfüllt. Nicht nur, dass Krieg in Europa wieder zu einem Mittel der Außenpolitik geworden ist, scheint auch die Geopolitik wieder zurückgekehrt. Zudem sind die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten nach wie vor ungelöst. Es fehlen Erfolg versprechende Strategien, dem Islamischen Staat zu begegnen oder den Krieg in Syrien zu befrieden. Auch stehen der bewaffnete Konflikt in der Ukraine, die eskalierenden militärischen Spannungen zwischen Russland und dem Westen sowie die Entfremdung zur Türkei für das Scheitern einer Strategie, Frieden in Europa durch Transformation nach westlichem Vorbild zu schaffen. Welche Sicherheitssysteme können angesichts dieser Situation greifen und sich als friedensfähig erweisen? Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes widmen sich dieser Aufgabe; sie stellen verschiedene Konzepte vor und diskutieren ihre Stärken und Schwächen.

Über die Autor*innen

PD Dr. Ines-Jacqueline Werkner ist Friedens- und Konfliktforscherin an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. in Heidelberg und Privatdozentin am Institut für Politikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. 
Dr. Martina Fischer ist Politikwissenschaftlerin und Friedensforscherin; sie arbeitet als Referentin für Frieden und Konfliktbearbeitung bei Brot für die Welt in Berlin.

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Europäische Friedensordnungen und Sicherheitsarchitekturen

    Seiten 1-12

    Werkner, Ines-Jacqueline

  • Frieden und Sicherheit

    Seiten 13-42

    Jaberg, Sabine

  • Der liberale Frieden als Paradigma europäischer Politik: Trägt die EU zu einer globalen Friedensordnung bei?

    Seiten 43-68

    Fischer, Martina

  • Der plurale Frieden: Erste Gedanken zu einer dissoziativen Friedensstrategie

    Seiten 69-91

    Dembinski, Matthias

  • Die Rolle des Vertrauens für eine Sicherheitspolitik der Kooperation

    Seiten 93-110

    Delhom, Pascal

Dieses Buch kaufen

eBook 14,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-23920-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Europäische Friedensordnungen und Sicherheitsarchitekturen
Buchuntertitel
Politisch-ethische Herausforderungen • Band 3
Herausgeber
  • Ines-Jacqueline Werkner
  • Martina Fischer
Titel der Buchreihe
Gerechter Frieden
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-23920-6
DOI
10.1007/978-3-658-23920-6
Softcover ISBN
978-3-658-23919-0
Buchreihen ISSN
2662-2726
Auflage
1
Seitenzahl
VI, 182
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen