Literatursoziologie

Grundlagen, Problemstellungen und Theorien

Autoren: Magerski, Christine, Karpenstein-Eßbach, Christa

Vorschau
  • Grundlegende Einführung in die Literatursoziologie
  • Produktion und Rezeption in ihren gesellschaftlichen Kontexten
  • Umfassend und präzise
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-22292-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Über dieses Lehrbuch

Das Buch führt umfassend in die Literatursoziologie und damit in die gesellschaftlichen Aspekte der Literatur, ihrer Rezeption sowie ihrer Produktion ein.

Über die Autor*innen

Dr. Christine Magerski lehrt als Professorin für Neuere deutsche Literatur- und Kulturgeschichte an der Germanistischen Abteilung der Universität Zagreb, Kroatien.Dr. Christa Karpenstein-Eßbach ist apl. Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Mannheim.

Stimmen zum Buch

“... Die wissenschaftshistorische Tiefe bei gleichzeitiger Aufgeschlossenheit für aktuelle Fragestellungen, die in diesem Aufbau zum Tragen kommt, ermöglicht eine anspruchsvolle Auseinandersetzung mit dem kritischen Potential von Literatur und Wissenschaft, was nicht nur in sympathischer Weise der Tradition der Literatursoziologie entspricht, sondern auch ein geeignetes Mittel sein kann, um der oft beklagten Elfenbeinturmhaftigkeit der akademischen Praxis etwas entgegenzusetzen. ... Wer mithilfe des Buches ausreichend „literatursoziologische Fantasie“ entwickelt hat, kann sich dieser und vielen anderen Fragen mit größerem methodischen Selbstbewusstsein stellen.” (Jan Behrs, in: Zeitschrift für Germanistik, Jg. 30, Heft 2, 2020)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (10 Kapitel)
  • Einführung

    Seiten 1-7

    Magerski, Christine (et al.)

  • Grundlage: Die Entdeckung des Gesellschaftlichen in der Literatur

    Seiten 9-23

    Magerski, Christine (et al.)

  • Konkretisierung von Problemstellungen I: Ungeklärte Korrelationen

    Seiten 25-51

    Magerski, Christine (et al.)

  • Konkretisierung von Problemstellungen II: Das Problem des Wandels

    Seiten 53-81

    Magerski, Christine (et al.)

  • Theoriebildung I: Soziologie der literarischen Formen

    Seiten 83-103

    Magerski, Christine (et al.)

Dieses Buch kaufen

eBook 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-22292-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF, EPUB
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 24,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Literatursoziologie
Buchuntertitel
Grundlagen, Problemstellungen und Theorien
Autoren
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-22292-5
DOI
10.1007/978-3-658-22292-5
Softcover ISBN
978-3-658-22291-8
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 226
Anzahl der Bilder
1 schwarz-weiß Abbildungen
Themen