Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff* aufs eBook bei jeder Buchbestellung

cover

Erkundungen im Historischen: Soziologie in Göttingen

Geschichte • Entwicklungen • Perspektiven

Herausgeber: Römer, Oliver, Alber-Armenat, Ina (Hrsg.)

  • Soziologische Denk- und Theorietraditionen in Göttingen
  • Beiträge zur Geschichte der deutschsprachigen Soziologie
  • Präzise Aufarbeitungen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-22221-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-22220-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Der Band bietet einen umfassenden Überblick über die Entwicklung der Soziologie in Göttingen von ihren Anfängen in der Frühphase der Weimarer Republik über die Etablierung des Faches in den 1950er Jahren bis in die Gegenwart. Die Bandbreite seiner Beiträge reicht von autobiographischen und zeitgeschichtlichen Vergegenwärtigungen bis zu wissenschaftsgeschichtlichen Rekonstruktionen. Protagonisten der Göttinger Soziologie wie Alfred von Martin, Helmuth Plessner oder Hans Paul Bahrdt werden in ihrem wissenschaftlichen und intellektuellen Wirken porträtiert. Die Besonderheiten bedeutender Arbeitsfelder der Göttinger Soziologie wie etwa Stadt- und Industriesoziologie werden diskutiert und mit Blick auf die Entwicklungen der deutschsprachigen wie auch der internationalen Soziologie kontextualisiert.

Über den Autor

Dr. Oliver Römer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Georg-August-Universität Göttingen.

Dr. Ina Alber-Armenat ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Georg-August-Universität Göttingen.

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (15 Kapitel)
  • Die ‚verspätete Wissenschaft‘

    Seiten 1-24

    Römer, Von Oliver (et al.)

  • Verhinderte Soziologie in Göttingen ?

    Seiten 25-60

    Dörk, Von Uwe (et al.)

  • Zwischen Geschichte und Soziologie

    Seiten 61-82

    Härpfer, Von Claudius

  • Geistesgeschichtliche, philosophischanthropologische Grundlagen oder eigene Grundbegriffe der Soziologie ?

    Seiten 83-104

    Weingarten, Von Michael

  • Helmuth Plessner in Göttingen – Aufbruch der bundesrepublikanischen Soziologie

    Seiten 105-151

    Fischer, Von Joachim

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-22221-5
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-22220-8
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Erkundungen im Historischen: Soziologie in Göttingen
Buchuntertitel
Geschichte • Entwicklungen • Perspektiven
Herausgeber
  • Oliver Römer
  • Ina Alber-Armenat
Copyright
2019
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-22221-5
DOI
10.1007/978-3-658-22221-5
Softcover ISBN
978-3-658-22220-8
Auflage
1
Seitenzahl
XIII, 438
Anzahl der Bilder
9 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.