Jetzt sparen: 40% auf englischsprachige Titel in Technik & Materialwissenschaften oder Sozialwissenschaften!

cover

utopisch dystopisch

Visionen einer ‚idealen‘ Gesellschaft

Herausgeber: Leser, Irene, Schwarz, Jessica (Hrsg.)

  • Thomas Morus Utopia im modernen Kontext
  • Zukunftsentwürfe im Anschluss an Thomas Morus
  • State of the Art der Utopieforschung
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21966-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21965-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

1516 verfasste Thomas Morus mit seinem Buch Utopia den Entwurf einer „idealen“ Gesellschaft. In den darauffolgenden 500 Jahren wurden zahlreiche Utopien, Mätopien oder auch Dystopien mit unterschiedlichsten Gesellschaftsentwürfen geschrieben. Der Band thematisiert aus einer interdisziplinären Perspektive, welche Vorstellungen sich als Alternativen in Gesellschaft und Politik entwickelt haben, inwieweit sich die Entwürfe in der Realität durchgesetzt haben und welche neuen Zukunftsentwürfe sich bis heute nachzeichnen lassen.

Über den Autor

Dr. Irene Leser ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Forschungskoordinatorin am Institut für Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Dr. Jessica Schwarz ist Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für Sozialwissenschaften an der Universität Hildesheim.

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (16 Kapitel)
  • Remapping Utopia

    Seiten 1-10

    Leser, Irene (et al.)

  • Der Plan von Amaurotum

    Seiten 13-28

    Kegler, Harald

  • (Alb-)Träume des Städtebaus

    Seiten 29-50

    Hofmann, Aljoscha

  • Mikro-Utopien in der Architektur

    Seiten 51-64

    Meireis, Sandra

  • Alle gleich oder jede(r) anders?

    Seiten 67-81

    Grunder, Hans-Ulrich

Dieses Buch kaufen

eBook 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21966-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 44,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21965-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
utopisch dystopisch
Buchuntertitel
Visionen einer ‚idealen‘ Gesellschaft
Herausgeber
  • Irene Leser
  • Jessica Schwarz
Copyright
2018
Verlag
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-21966-6
DOI
10.1007/978-3-658-21966-6
Softcover ISBN
978-3-658-21965-9
Auflage
1
Seitenzahl
VII, 266
Anzahl der Bilder
3 schwarz-weiß Abbildungen, 12 Abbildungen in Farbe
Themen