Lesen statt warten - Kostenloser Sofortzugriff aufs eBook, sofern verfügbar*, bei jeder Buchbestellung

Schriften zur Gruppen- und Organisationsdynamik

Netzwerke und soziale Innovationen

Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen?

Herausgeber: Neugebauer, Christian, Pawel, Sebastian, Biritz, Helena (Hrsg.)

Vorschau
  • Neuartiger Zugang zum aktuell stark bearbeiteten Feld der sozialen Innovation
  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Einblick in die Organisationsarbeit in verschiedenen Bereichen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21551-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21550-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Im vorliegenden Sammelband Netzwerke und Soziale Innovationen wird der Frage nachgegangen, welchen Beitrag Netzwerke bei der Entstehung und Entwicklung von sozialen Innovatio­nen leisten können und wie dies zu Veränderungen in der Gesellschaft führt. In einem Mix aus theoretischen und reflexiven Beiträgen als auch der Darstellung von spannenden Initiativen und Projekten – von den InitiatorInnen selbst anschaulich geschildert –, wird die Thematik praxisorientiert aufgearbeitet. Sowohl PraktikerInnen als auch WissenschaftlicherInnen erhalten wertvolle Hinweise für die Organisation und Entwicklung sozialer Innovationen. 

Über die Autor*innen

Mag. Dr. Christian Neugebauer

ist promovierter Organisationsentwickler und war langjähriger Mitarbeiter und zuletzt stellvertretender Leiter des Instituts für Organisationsentwicklung, Gruppendynamik und Interventionsforschung der Fakultät für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der AAU Klagenfurt. Seit 2017 arbeitet er als Product Owner bei der 25th-floor GmbH, ein agiles Software-Unternehmen in Wien und ist zuständig für Organisation und Marketing. Er arbeitet auch als Unternehmensberater und interessiert sich besonders für neue Formen der Zusammenarbeit und Organisationsgestaltung.

Sebastian Pawel, MSc.

hat Humanökologie und technisches Umweltmanagement studiert. Er war von 2013 bis 2017 als freier Mitarbeiter in diversen Forschungs- und Veranstaltungsprojekten zu den Themen soziale Innovation und Corporate Sustainability am Institut für Organisationsentwicklung und Gruppendynamik an der IFF tätig. Seit 2017 Berater für Umwelt- und Qualitätsmanagement bei der denkstatt GmbH.

Helena Biritz
ist Projektmitarbeiterin beim Forschungsprojekt Netzwerke und soziale Innovationen am Institut für Organisationsentwicklung und Gruppendynamik an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt. Langjährige theoretische und praktische Tätigkeit zum Thema Netzwerke.

 

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (12 Kapitel)

Dieses Buch kaufen

eBook 26,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21551-4
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 34,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21550-7
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Kostenloser Sofortzugriff, sofern verfügbar* auf die eBook-Version bei jeder Buchbestellung
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Netzwerke und soziale Innovationen
Buchuntertitel
Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen?
Herausgeber
  • Christian Neugebauer
  • Sebastian Pawel
  • Helena Biritz
Titel der Buchreihe
Schriften zur Gruppen- und Organisationsdynamik
Buchreihen Band
12
Copyright
2019
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-21551-4
DOI
10.1007/978-3-658-21551-4
Softcover ISBN
978-3-658-21550-7
Auflage
1
Seitenzahl
XIV, 212
Anzahl der Bilder
49 schwarz-weiß Abbildungen
Themen

*sofort verfügbar bei Bestellung eines Print-Titels, da es aufgrund der COVID-19-Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann. Dieses Angebot ist befristet und richtet sich nach der Verfügbarkeit des eBook-Titels. Das eBook geht nicht in Ihren Besitz über - Sie erhalten einen zeitlich begrenzten Zugriff. Springer Reference Works sind davon ausgenommen.