Springer Cyber Weeks: IT & Informatik eBooks für je nur 7€! Jetzt sichern >>

Die Kreditgeldwirtschaft

Hintergründe und Irrtümer von Geld- und Finanzwirtschaft

Autoren: Braunschweig, Christoph, Pichler, Bernhard

  • Umfassender Blick auf das Kreditgeldsystem
  • Lösungsansätze zur Schuldenkrise
  • Kritische Analyse des Finanzmarkts
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21480-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21479-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

Das Buch stellt auf leicht verständliche und anschauliche Weise Irrtümer im Bereich der Geldtheorien dar und erläutert die fatalen Folgen geldtheoretischer Fehleinschätzungen und ordnungspolitischer Verstöße für Wirtschaft und Gesellschaft. Orientiert an der Konjunkturtheorie Friedrich A. von Hayeks erhält der Leser einen ebenso kompakten wie fundierten Überblick über das vielschichtige Thema Geld. Dabei werden aktuelle wirtschaftspolitische Themen aufgegriffen: Führt die Kreditwirtschaft zur Geldschwemme? Warum scheitert die „Mainstream-Ökonomie“? Was sind die tatsächlichen Ursachen von Finanzkrisen und welche Lösungsmöglichkeiten gibt es? Kritisch und informativ arbeiten die Autoren aktuelle Fragen wie diese auf und analysieren auf der Basis klassisch-liberaler volkswirtschaftlicher Theorien die Konsequenzen hinsichtlich Staatsschulden, Geldschöpfung, Geldmenge, Zinsen, Inflation, Eurokrise, Wettbewerbsfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Wachstum. 

Über den Autor

Christoph Braunschweig ist Professor an der Staatlichen Wirtschaftsuniversität Jekaterinburg und ehemaliger studentischer Hörer von Friedrich A. von Hayek.Bernhard Pichler MBA, PH.D. ist Gründer vom Hayek Club Salzburg, Mitgründer der Hayek International Business School (HIBS) und selbständiger Exportmanager.

Inhaltsverzeichnis (25 Kapitel)

  • Einleitung

    Braunschweig, Christoph (et al.)

    Seiten 1-6

  • Der Ursprung des Geldes (Geld und Geldgebrauch)

    Braunschweig, Christoph (et al.)

    Seiten 9-18

  • Geld aus dem Blickwinkel der kulturellen Evolution

    Braunschweig, Christoph (et al.)

    Seiten 19-25

  • Das Geldphänomen und die Theorie des Geldes

    Braunschweig, Christoph (et al.)

    Seiten 29-36

  • Der Tauschakt als Schlüssel zum Verständnis des Geldes

    Braunschweig, Christoph (et al.)

    Seiten 37-38

Dieses Buch kaufen

eBook 29,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21480-7
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: EPUB, PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Softcover 37,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21479-1
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
Die Kreditgeldwirtschaft
Buchuntertitel
Hintergründe und Irrtümer von Geld- und Finanzwirtschaft
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Gabler Verlag
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-21480-7
DOI
10.1007/978-3-658-21480-7
Softcover ISBN
978-3-658-21479-1
Auflage
1
Seitenzahl
XVI, 164
Themen