BREXIT aus Versehen

Europäische Union zwischen Desintegration und neuer EU

Autoren: Welfens, Paul J.J.

Vorschau
  • Was Sie über das Jahrhundertereignis BREXIT wissen müssen 
  • Wie der Schock für die Europäische Integration genutzt werden kann
  • Enthält brandaktuelle Debatten, Interviews und Prognosen
Weitere Vorteile

Dieses Buch kaufen

eBook 6,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21458-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21457-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Über dieses Buch

In diesem Buch wird eine klare Analyse der BREXIT-Widersprüche von Premierministerin Theresa Mays Global Britain-Politik und der Rolle der Finanzmärkte - bei Bankenaufsicht in einem Umfeld mit drohendem ITALEXIT und transatlantischen Trump-Handelskonflikten - durchgeführt. Es beantwortet ganz aktuell die wichtigsten Fragen zum BREXIT: Wie ist das historische BREXIT-Referendum in Großbritannien abgelaufen, welches sind die Hintergründe des anstehenden EU-Austritts und welche Folgen für Deutschland, Europa und die Weltwirtschaft sind absehbar? Die BREXIT-Entscheidung ist für Europa ein Jahrhundertereignis, das die EU schwächt und die Machtgewichte global verschiebt. Die EU hat an Anziehungskraft verloren, sie ist nicht im Einklang mit dem 21. Jahrhundert, das asiatisch, digital und innovationsstark ist. Es zeigt sich, dass indirekt ein Weg von der Bankenkrise zur Anti-Immigrationswelle und zum EU-Austritt führte. Zudem war das Referendumsergebnis stark verzerrt von einer grob fehlerhaften Infobroschüre der Cameron-Regierung, die den zu erwartenden Einkommensverlust als Effekt eines EU-Austritts verschwieg – mit dieser Information hätte sich eine klare Pro-EU-Mehrheit ergeben. Ein zweites Referendum? EU-Reformen? Nötig ist eine Neo-EU, die besser konstruiert ist. Die 2., erweiterte Auflage mit dem aktuellen Stand der Diskussion zum BREXIT.

Über den Autor

Prof. Dr. Paul J.J. Welfens ist Präsident des Europäischen Instituts für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (EIIW) an der Universität Wuppertal, dort zudem Inhaber des Jean Monnet-Lehrstuhls für Europäische Wirtschaftsintegration und des Lehrstuhls Makroökonomik. Außerdem ist er Vorsitzender des Instituts des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte, Düsseldorf, Non-resident Senior Research Fellow am AICGS der Johns Hopkins University, Washington DC sowie IZA Research Fellow, Bonn. Das EIIW steht für mehr als zwei Jahrzehnte preisgekrönte Forschung. Welfens war u.a. geladener Experte des Deutschen Bundestages, des Europäischen Parlaments, der EU-Kommission, des US-Senats sowie des IWF.

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)

Inhaltsverzeichnis (22 Kapitel)
  • Einführung zur zweiten Auflage

    Seiten 1-33

    Welfens, Paul J. J.

  • BREXIT: Eine Kampagne und ein fatales Info-Desaster

    Seiten 37-96

    Welfens, Paul J. J.

  • Hintergründe des sonderbaren BREXIT

    Seiten 97-113

    Welfens, Paul J. J.

  • Internationale und geopolitische Perspektiven

    Seiten 117-138

    Welfens, Paul J. J.

  • BREXIT-Konsequenzen für das Vereinigte Königreich

    Seiten 139-153

    Welfens, Paul J. J.

Dieses Buch kaufen

eBook 6,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21458-6
  • Versehen mit digitalem Wasserzeichen, DRM-frei
  • Erhältliche Formate: PDF
  • eBooks sind auf allen Endgeräten nutzbar
  • Sofortiger eBook Download nach Kauf
Hardcover 19,99 €
Preis für Deutschland (Brutto)
  • ISBN 978-3-658-21457-9
  • Kostenfreier Versand für Individualkunden weltweit
  • Gewöhnlich versandfertig in 3-5 Werktagen.
Loading...

Wir empfehlen

Loading...

Bibliografische Information

Bibliographic Information
Buchtitel
BREXIT aus Versehen
Buchuntertitel
Europäische Union zwischen Desintegration und neuer EU
Autoren
Copyright
2018
Verlag
Springer
Copyright Inhaber
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature
eBook ISBN
978-3-658-21458-6
DOI
10.1007/978-3-658-21458-6
Hardcover ISBN
978-3-658-21457-9
Auflage
2
Seitenzahl
XI, 568
Anzahl der Bilder
4 schwarz-weiß Abbildungen, 22 Abbildungen in Farbe
Zusätzliche Informationen
aktualisiert und erweitert
Themen